Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Der Blick auf die Kurstafel d?rfte Varta-Aktion?ren heute Tr?nen in die Augen treiben.

12.08.2021 - 13:32:04

Panik bei Varta!. Immerhin erleidet die Aktie einen Verlust von rund sechs Prozent. Das bedeutet, dass mittlerweile nur noch 152,95 EUR f?r ein Papier hingelegt werden m?ssen.

Der Blick auf die Kurstafel d?rfte Varta-Aktion?ren heute Tr?nen in die Augen treiben. Immerhin erleidet die Aktie einen Verlust von rund sechs Prozent. Das bedeutet, dass mittlerweile nur noch 152,95 EUR f?r ein Papier hingelegt werden m?ssen. Ist das der Beginn einer l?ngeren Talfahrt?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Varta-Aktien verkaufen? Unsere gro?e Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen k?nnen.

Gleichwohl die Anleger heute richtig bluten m?ssen, stimmt das charttechnische Bild optimistisch. Die n?chste H?rde kann n?mlich immer noch aus dem Stand genommen werden. So fehlen aktuell nur rund rund acht Prozent bis zum Monatshoch. Diese finale H?rde liegt bei 165,90 EUR. F?r Spannung ist in den kommenden Tagen also gesorgt.

Turnaround-J?ger k?nnten den Tag nun zum Einstieg nutzen. Wer wei?, wann es das n?chste Mal solch einen Rabatt gibt. F?r Varta-Skeptiker d?rfte die aktuelle Bewegung dagegen keine ?berraschung sein.

Fazit: Bei Varta geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details ?ber die Aktie. Einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de