Dax, MDax

Dax wieder leicht im Plus

30.09.2022 - 13:56:31

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Freitag zunächst etwas stabilisiert. Der Leitindex Dax stieg wieder über 12.000 Punkte.

Gegen Mittag lag er mit einem Plus von 0,9 Prozent bei 12 080 Zählern. Im Verlauf der bisher schwachen Woche war der Dax mit 11.862 Punkten zwischenzeitlich auf das Niveau von November 2020 abgerutscht.

Der MDax erholte sich am Freitagmittag um 1,4 Prozent auf 22.105 Punkte. Für den Index mittelgroßer Unternehmen war es mit 21.612 Punkten im Wochenverlauf sogar auf das Niveau von April 2020 abwärts gegangen. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte am Freitag 0,8 Prozent zu.

Die Papiere der Porsche AG standen weiter im Fokus. Die Sportwagentochter von Volkswagen feierte tags zuvor inmitten angespannter Finanzmärkte den größten deutschen Börsengang seit der Telekom im Jahr 1996. Der Ausgabepreis je Vorzugsaktie von 82,50 Euro konnte im Xetra-Handel weiter verteidigt werden. Zuletzt kosteten sie 83,28 Euro.

Deutliche Schwäche zeigten vor allem die Aktien von Adidas und Puma - Adidas mit einem neuerlichen Tief seit 2016. US-Konkurrent Nike hatte am Vorabend mit seinen Quartalszahlen schwer enttäuscht. Gestiegene Logistik-Kosten und ein starker Dollar bremsen das Geschäft. Zugleich schnellen die Lagerbestände in die Höhe und werden unter anderem mithilfe von Rabatten abgebaut. Nike-Aktien verloren nachbörslich 9 Prozent.

@ dpa.de