Dax, MDax

Dax stabilisiert sich

24.08.2022 - 09:26:14

Der deutsche Aktienmarkt hat sich im international angeschlagenen Börsenumfeld zunächst etwas weiter stabilisiert. Der Leitindex Dax legte am Mittwoch um 0,13 Prozent auf 13.211,82 Punkte zu, nachdem er bereits am Dienstag nur noch leicht nachgegeben hatte. Zu Wochenbeginn war das Börsenbarometer angesichts der wieder aufgeflammten Zinsangst und der Furcht vor weiter steigenden Energiepreisen um mehr als 2 Prozent abgesackt.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg am Mittwochmorgen um 0,35 Prozent auf 26.055,28 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 hingegen bewegte sich kaum vom Fleck.

Schwache Wirtschaftsdaten unterstrichen den schwierigen Pfad für die Notenbanker, mit höheren Zinsen gleichzeitig die unter anderem von Energiepreisen getriebene Inflation zu bekämpfen und die Wirtschaft zu schonen, hieß es am Markt. Gespannt wird deshalb seit Tagen darauf gewartet, welche Aussagen es ab Donnerstag auf dem Notenbank-Symposium in Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming geben wird. Weitere Eindrücke für das Wirtschaftsbild in den USA könnte es am Mittwoch von Auftragsdaten aus der Industrie geben.

@ dpa.de