Deutschland

Dax legt nach US-Zinssignalen zu

01.12.2022 - 10:02:41

Weitere Signale für eine moderatere Zinspolitik der US-Notenbank Fed haben dem Dax am Donnerstag etwas Auftrieb gegeben. Für einen Dämpfer allerdings sorgten die Einzelhandelsumsätze in Deutschland im Monat Oktober, die unerwartet stark sanken.

Der deutschen Leitindex stieg zunächst um mehr als ein Prozent. Zuletzt waren es noch 0,47 Prozent mehr als am Vortag bei einem Stand von 14.464,40 Punkten. Der MDax der mittelgroßen Werte stieg um gut ein Prozent auf 25.911 Zähler. Der EuroStoxx 50, der Leitindex der Eurozone, gewann knapp ein halbes Prozent.

Fed-Chef Jerome Powell hatte am Mittwoch die Perspektive kleinerer Zinsschritte untermauert und damit an der Wall Street eine Kursrally ausgelöst.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Dax vor Zinsentscheiden träge ins Wochenende (Wirtschaft, 27.01.2023 - 18:47) weiterlesen...

Dax stabil vor baldigen Zinsentscheiden (Wirtschaft, 27.01.2023 - 18:00) weiterlesen...

Dax tritt auf der Stelle (Wirtschaft, 27.01.2023 - 11:56) weiterlesen...

Leichtes Plus für Dax zum Wochenschluss (Wirtschaft, 27.01.2023 - 10:08) weiterlesen...

Dax zum Handelsbeginn fast unverändert (Wirtschaft, 27.01.2023 - 09:26) weiterlesen...

SAP bremst Dax-Gewinne - Nebenwerte stärker (Wirtschaft, 26.01.2023 - 18:23) weiterlesen...