RSS-Beitrag

Das Rennen um den Corona-Impfstoff hat CureVac trotz vollmundiger Ank?ndigungen l?ngst verloren.

05.12.2021 - 17:11:40

Omikron-Variante erfordert wohl neuen Impfstoff. DIE Chance f?r CureVac!. S?mtliche Vorschusslorbeeren verspielt. Doch jetzt k?nnte die Omikron-Variante f?r die T?binger eine neue Chance sein. Denn erste Studien in S?dafrika lassen den Schluss zu, dass weder eine ?berstandene Erkrankung noch eine Impfung vor einer Infektion mit der neuen Variante sch?tzen.

Das Rennen um den Corona-Impfstoff hat CureVac trotz vollmundiger Ank?ndigungen l?ngst verloren. S?mtliche Vorschusslorbeeren verspielt. Doch jetzt k?nnte die Omikron-Variante f?r die T?binger eine neue Chance sein. Denn erste Studien in S?dafrika lassen den Schluss zu, dass weder eine ?berstandene Erkrankung noch eine Impfung vor einer Infektion mit der neuen Variante sch?tzen. Hier k?nnte CureVac ansetzen und zumindest das ?Rennen 2.0? gewinnen.?

An der B?rse jedenfalls scheinen die Anleger auf eine Renaissance von CureVac setzen zu wollen. Denn mit dem Auftauchen der Omikron-Variante schoss der Aktienkurs am vorvergangenen Freitag an der Nasdaq fast 14 Prozent nach oben. Der Schlusskurs lag mit 44,18 US-Dollar so hoch wie zuletzt am 14. Oktober. Zuletzt ging es zwar etwas wieder nach unten, doch eine langfristige Trendwende k?nnte jetzt an Konturen gewinnen.?

Die neue Corona-Variante er?ffnet das Impfrennen im Prinzip noch einmal neu. Damit hat auch CureVac wieder Chancen, kr?ftig mitzumischen. Doch wie sollten sich Anleger jetzt also verhalten? Jetzt unbedingt kaufen um jeden Preis? Oder eher abwarten? Wie hoch ist das Risiko mit CureVac-Aktien? Mit diesen Fragen besch?ftigt sich unsere gro?e CureVac-Analyse, die Sie als vorgezogenes Nikolaus-Geschenk heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.Einfach hier klicken.

Kursverlauf von CureVac der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche CureVac-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de