Vermischtes, emporia Telecom GmbH & Co. KG

Das neue emporiaSMART schlägt die Brücke in das digitale Zeitalter Linz - emporia, Österreichs einziger Hersteller von Mobiltelefonen, präsentiert sein neues schickes, einfach zu bedienendes Smartphone, mit dem man vor allem Smartphone-Einsteiger überzeugen möchte.

15.12.2017 - 17:01:33

Einfach ist das neue smart - emporia bringt ein Smartphone für alle auf den Markt

Das neue emporiaSMART schlägt die Brücke in das digitale Zeitalter

Linz - emporia, Österreichs einziger Hersteller von Mobiltelefonen, präsentiert sein neues schickes, einfach zu bedienendes Smartphone, mit dem man vor allem Smartphone-Einsteiger überzeugen möchte. Hinter dieser Entwicklung steht die Mission, die emporia antreibt: "Wir möchten die Brücke bauen in das digitale Zeitalter", sagt emporia-Eigentümerin und Geschäftsführerin Eveline Pupeter. Die Digitalisierung erobert unseren Alltag. Digitale Signatur, bargeldloses Bezahlen im Supermarkt, Fernsteuerung der Heizung, all das wird bald gang und gäbe sein. Eveline Pupeter: "Wenn man im Supermarkt nur noch mit dem Handy bezahlen kann, werden viele Menschen ein Problem haben, einen Liter Milch zu kaufen. Deshalb müssen wir die Menschen ins digitale Zeitalter begleiten. Wir von emporia entwickeln Smartphones, die leicht bedienbar sind und die sich selbst erklären." Viele Menschen, die selbstbewusst und aktiv im Leben stehen, aber nicht zu den so genannten Digital Natives gehören, haben keine Freude mit herkömmlichen Smartphones, weil diese teilweise zu kompliziert in der Bedienung sind. Anders das neue emporiaSMART, ein stylisches Gerät mit aufgeräumter Oberfläche, die sich beim Einschalten auf dem 5-Zoll-Display präsentiert. Statt unzähliger Anwendungen findet man die wichtigsten Funktionen und vorinstallierte Applikationen auf den ersten Blick. Das ist insofern von großer Bedeutung, da viele Smartphone-Besitzer zwar zehn und mehr Apps installiert haben, aber lediglich drei bis fünf davon regelmäßig nutzen. "Wir haben unser Smartphone aufgeräumt, denn wir sind überzeugt: Einfach ist das neue smart", sagt Pupeter. Die technische Entwicklung und das Design erfolgte bei emporia in Linz. Mit diesem Smartphone streicht emporia erneut seine technologische Innovationsführerschaft hervor. Im kommenden Jahr möchte emporia 100.000 Stück vom neuen Smartphone verkaufen, Hauptabsatzmärkte sind Deutschland und Österreich. Weitere Exportmärkte sind Schweiz, Benelux, Frankreich, die nordischen Länder, Großbritannien und Osteuropa. Das neue emporiaSMART ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im//bild.ots.at

Rückfragehinweis: Walter Deil SERY* Brand Communications walter.deil@sery.com +43 676 8411 0735

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10917/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS: emporia Telecom GmbH & Co. KG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/129057 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_129057.rss2

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!