Wirtschaftskrise, Ifo-Institut

Das Münchner Ifo-Institut erwartet entgegen anderslautender Prognosen keine harte Rezession in Deutschland.

19.12.2022 - 18:55:06

Ifo-Institut bleibt optimistisch: Kommt nicht so schlimm

"Es kommt nicht so schlimm, wie befürchtet", sagte der Präsident des Ifo-Instituts Clemens Fuest am Montag RTL/ntv. "Es spricht derzeit alles dafür, dass die Rezession doch ganz flach wird. Es ist sogar nicht auszuschließen, dass wir knapp im Wachstumsbereich bleiben. Also, an einer Rezession vorbeischrammen."

Das ändere aber nichts daran, dass sich die Wirtschaftsaktivität derzeit abschwäche. "Aber es kommt eben nicht der wirtschaftliche Einbruch, den viele befürchtet haben. Davon sehen wir derzeit jedenfalls nichts", sagte Fuest.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de