Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Das Mainzer Biotech-Unternehmen arbeitet weiter an der ?Rettung der Menschheit? und damit nat?rlich auch an seiner eigenen rosigen Zukunft.

25.09.2021 - 18:48:27

BioNTech: Im vierten Quartal wird es noch einmal richtig zur Sache gehen!. Denn w?hrend das mRNA-Vakzin f?r Erwachsene mittlerweile rund um den Globus verimpft wird, sind insbesondere Kinder noch v?llig ungesch?tzt. Vor einigen Wochen startete die entscheidende Phase-III-Studie f?r Kinder zwischen f?nf und elf Jahren.

Das Mainzer Biotech-Unternehmen arbeitet weiter an der ?Rettung der Menschheit? und damit nat?rlich auch an seiner eigenen rosigen Zukunft. Denn w?hrend das mRNA-Vakzin f?r Erwachsene mittlerweile rund um den Globus verimpft wird, sind insbesondere Kinder noch v?llig ungesch?tzt. Vor einigen Wochen startete die entscheidende Phase-III-Studie f?r Kinder zwischen f?nf und elf Jahren. Und mittlerweile liegen die Ergebnisse vor?

BioNTech plant daher momentan gemeinsam mit US-Partner Pfizer die Markteinf?hrung f?r das Medikament und hat daf?r die Zulassung bei der europ?ischen Arzneimittelbeh?rde EMA beantragt. Es ist davon auszugehen, dass diese Zulassung noch im vierten Quartal erfolgt, sofern die Ergebnisse erfolgversprechend sind. Damit schickt sich BioNTech an, einen weiteren wichtigen Teil zur Bek?mpfung der Pandemie beizutragen.?

Fazit: Ist das jetzt eine gute Kaufgelegenheit bei BioNTech? Angesichts der hochspannenden Entwicklung haben wir die BioNTech-Aktie einmal genau unter die Lupe genommen und m?gliche Szenarien skizziert. Diese Analyse k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de