RSS-Beitrag

Das ist mal ein richtiger Paukenschlag! Nach dem erfolgreichen B?rsentag am Freitag f?r den T?binger Impfstoffentwickler CureVac setzt sich die Rallye heute Morgen fort.

29.11.2021 - 08:34:13

CureVac-Aktie explodiert vorb?rslich!. Und wie! Die ersten Kurse weisen vorb?rslich ein Plus von fast 20 Prozent aus. Die Aktie katapultiert sich ?ber die 40-Euro-Marke und kostet aktuell so viel wie zuletzt Ende September.

Das ist mal ein richtiger Paukenschlag! Nach dem erfolgreichen B?rsentag am Freitag f?r den T?binger Impfstoffentwickler CureVac setzt sich die Rallye heute Morgen fort. Und wie! Die ersten Kurse weisen vorb?rslich ein Plus von fast 20 Prozent aus. Die Aktie katapultiert sich ?ber die 40-Euro-Marke und kostet aktuell so viel wie zuletzt Ende September. Die Hoffnungen der Anleger ruhen dabei nat?rlich auf einem Impfstoff gegen das Virus und insbesondere gegen die neue Omikron-Variante.?

Denn seit Ende vergangener Woche h?lt dieses Schreckgespenst die Welt in Atem. Die Ger?chte bzw. offenen Fragen, ob die bisherigen Impfstoffe von BioNTech und Moderna ?berhaupt vor dem Virus sch?tzen, befeuern die Diskussion zus?tzlich. Und genau hier liegt die gro?e Chance f?r CureVac. Denn sollten die bisherigen Impfstoffe nicht wirksam sein, k?nnte es quasi ein Impfstoffrennen 2.0 geben.?

Die neue Corona-Variante er?ffnet das Impfrennen also im Prinzip noch einmal neu. Damit hat auch CureVac wieder Chancen, kr?ftig mitzumischen. Doch wie sollten sich Anleger jetzt also verhalten? Jetzt unbedingt kaufen um jeden Preis? Oder eher abwarten? Wie hoch ist das Risiko mit CureVac-Aktien? Mit diesen Fragen besch?ftigt sich unsere gro?e CureVac-Analyse, die Sie angesichts der aktuellen Dramatik heute ausnahmsweise kostenfrei abrufen k?nnen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von CureVac der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche CureVac-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de