Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Das darf doch wohl nicht wahr sein.

12.02.2021 - 14:48:13

BioNTech: f?llt jetzt endlich die 100?. BioNTech hat seit Tagen Probleme damit, die Marke von 100 Euro endlich zu ?berschreiten. Wahrscheinlich sehen es die Anleger st?ndig als perfekten Moment an, um aus dieser Aktie auszusteigen.

Das darf doch wohl nicht wahr sein. BioNTech hat seit Tagen Probleme damit, die Marke von 100 Euro endlich zu ?berschreiten. Wahrscheinlich sehen es die Anleger st?ndig als perfekten Moment an, um aus dieser Aktie auszusteigen. Das Problem ist also nicht die Anlegerstimmung gegen?ber dieser Aktie, sondern die st?ndigen Gewinnmitnahmen!

Anleger-Tipp:?BioNTech gibt in diesen Tagen auf dem Aktienmarkt absolut Vollgas! Welche Impfstoff-Aktie 2021 die gr??ten Gewinnchancen er?ffnet, lesen Sie unserer brandaktuellen Sonderstudie.?Einfach hier klicken.

BioNTech hat allerdings eine enorm anspruchsvolle Reise hinter sich. Nachdem die Aktie im Zuge der Coronakrise bereits deutlich die Marke von 100 Euro ?berwunden hatte, ging es danach wieder steil bergab und man musste sich mit 70 Euro begn?gen. Danach nahm der Kurs wieder ordentlich Fahrt auf und steht nun wieder knapp vor der 100. Eine echte Achterbahnfahrt!

Kann das Mainzer Unternehmen, das sich mit der Impfstoffproduktion besch?ftigt, diesen Schwung nun endlich mitnehmen und die glorreiche Marke knacken? Es sieht schlecht aus, denn diesen Schritt versucht man schon seit Tagen. Allerdings kann man heute bereits wieder ein sattes Plus verzeichnen. Dies liegt derzeit bei 0,51 Prozent und 0,49 Euro, sodass der Kurs auf 97,45 Euro steigt!

Fazit:?Ist BioNTech wirklich der gr??te Gewinner der Krise oder gibt es andere interessante Werte mit mehr Potenzial? In unserer brandaktuellen Sonderstudie haben wir die Impfstoff-Aktien f?r Sie unter die Lupe genommen.?Hier finden Sie die Ergebnisse.

@ anlegerverlag.de