Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Crash bei Nordex! Das steckt dahinter!

03.11.2021 - 11:49:01

Crash bei Nordex! Das steckt dahinter!. Nordex-Aktion?ren d?rfte beim heutigen Blick auf die Kurstafel das Lachen sehr schnell vergehen. Denn der Kurs st?rzt aktuell um mehr als sieben Prozent in die Tiefe. Aktuell verliert die Aktie mehr als einen Euro und f?llt auf 14,20 Euro. So niedrig notierte die Aktie zuletzt am 12. Oktober. Mit diesem Abschlag w?re also die gesamte […]

Nordex-Aktion?ren d?rfte beim heutigen Blick auf die Kurstafel das Lachen sehr schnell vergehen. Denn der Kurs st?rzt aktuell um mehr als sieben Prozent in die Tiefe. Aktuell verliert die Aktie mehr als einen Euro und f?llt auf 14,20 Euro. So niedrig notierte die Aktie zuletzt am 12. Oktober. Mit diesem Abschlag w?re also die gesamte Rallye der vergangenen drei Wochen auf einen Schlag wieder abverkauft. Doch was steckt hinter dem Absturz?

Der Nordex-Konkurrent Vestas hat heute seine Zahlen f?r das dritte Quartal ver?ffentlicht. Nachdem der d?nische Konzern schon im Sommer die Gewinnmarge aufgrund von gestiegenen Rohstoffkosten und Lieferengp?ssen nach unten korrigieren musste, legte das Unternehmen jetzt noch einmal nach. Die Prognosen wurden deutlich gesenkt. Marktteilnehmer sehen darin offenbar ein schlechtes Omen f?r Nordex.?

Doch w?hrend Vestas schwache Quartalszahlen liefert, konnte Nordex mit seinen Zahlen f?r das dritte Quartal ?berzeugen. Ist die heutige Reaktion also ?berzogen? Sollten Anleger jetzt alle Aktien verkaufen? Oder sehen wir hier vielleicht sogar Kaufkurse? Angesichts des aktuellen Absturzes haben wir Unternehmen und Aktienkurs einmal genauer unter die Lupe genommen. Die Resultate haben wir in einem brandneuen Nordex-eBook f?r Sie zusammengefasst.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Nordex der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Nordex-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de