BOE Technology Group Co., Ltd.

Chinas erste Fertigungslinie Gen6 Flexible AMOLED geht in die Massenproduktion

26.10.2017 - 19:51:36

Chinas erste Fertigungslinie Gen6 Flexible AMOLED geht in die Massenproduktion. BOE führt die Entwicklung der globalen neuen Displayindustrie an Chengdu, China - Am 26. Oktober ging Chinas erste Gen6 Flexible AMOLED-Fertigungslinie - BOE Chengdu Gen6 Flexible AMOLED - noch vor dem geplanten Termin in die Massenproduktion. Die Fertigungslinie wurde von der ...

BOE führt die Entwicklung der globalen neuen Displayindustrie an

Chengdu, China - Am 26. Oktober ging Chinas erste Gen6 Flexible AMOLED-Fertigungslinie - BOE Chengdu Gen6 Flexible AMOLED - noch vor dem geplanten Termin in die Massenproduktion. Die Fertigungslinie wurde von der BOE Technology Group Co., Ltd, einem global führenden Unternehmen in der Branche für Halbleiterdisplays und einem Lieferanten für Technologien, Produkte und Dienste für das Internet der Dinge (IoT) aufgebaut. Die Massenproduktion und Produktauslieferung der Fertigungslinie zeigen, dass chinesische Unternehmen eine führende Rolle bei der Entwicklung in der globalen AMOLED-Industrie im neuen Displayzeitalter einnehmen.

In den letzten Jahren haben chinesische Unternehmen ihre Kapazitäten in neue Displaybereiche ausgeweitet und sind zu einem wichtigen Standbein der globalen Branche für Halbleiterdisplays geworden. Als ein führendes Unternehmen auf dem weltweiten Markt für Halbleiterdisplays hat BOE die Chengdu Gen6 Flexible AMOLED-Fertigungslinie aufgebaut. Es handelt sich dabei um die erste vollständig flexible AMOLED-Linie Chinas und die weltweit zweite Gen6 Flexible AMOLED-Line für die Massenproduktion. Für die Linie wird die weltweit neuste Verdampfungs- und Dünnfilm-Verkapselungstechnologie eingesetzt, die gebogene, biegsame und faltbare Displays ermöglicht.

Die BOE Chengdu Gen6 Flexible AMOLED-Fertigungslinie soll hauptsächlich Displays produzieren, die für mobile Terminalprodukte, smarte Wearables und andere Displayprodukte eingesetzt werden. Zum Zeitpunkt der Einweihung der Massenproduktion liefert BOE seine flexiblen AMOLED-Displays, die weitere Möglichkeiten für zukünftige Anwendungsinnovationen bieten, an mehr als 10 Kunden, zu denen Huawei, OPPO, vivo, Xiaomi, ZTE und Nubia gehören.

Im Bereich für flexible AMOLEDs wird neben der Massenproduktion der BOE Chengdu Gen6 Flexible AMOLED-Linie eine weitere Gen6 Flexible AMOLED-Linie von BOE in Mianyang 2019 in Betrieb gehen.

Chen Yanshun, der Vorstandsvorsitzende von BOE, kommentierte: "BOE hat seinen Kunden immer innovativere und wettbewerbsfähigere Produkte und Lösungen geliefert. Die problemlos laufende Massenproduktion der Chengdu Gen6 Flexible AMOLED-Linie wird die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens in den Bereichen hochwertige Mobiltelefone, mobile Displays sowie anderer Produkte verbessern, um den wachsenden Bedarf des Marktes nach kleinen und mittleren hochwertigen Displayprodukten zu erfüllen. Diese sind von bahnbrechender Bedeutung, um die Entwicklung der chinesischen OLED-Branche und der globalen Industrie für flexible Displays voranzutreiben."

Informationen zu BOE

BOE Technology Group Co., Ltd., wurde im April 1993 gegründet und ist ein IoT-Unternehmen, das intelligente Schnittstellenprodukte und -dienste für die Interaktion mit Informationen und den Gesundheitssektor liefert. Es ist außerdem ein führendes Unternehmen in der globalen Branche für Halbleiterdisplays. Die drei Hauptstandbeine von BOE sind Display- und Sensor-Geräte, smarte Systeme und Gesundheitsdienstleistungen. In der ersten Jahreshälfte 2017 meldete BOE über 4.000 neue Patente an. Insgesamt hat BOE über 55.000 verwertbare Patente und gehört damit zur Spitze der Branche. Daten von IFI Claims zeigen, dass BOE 2016 auf Platz 40 unter den Top 50 USPTO-Patentanmeldern (United States Patent and Trademark Office) war. Nach den Marktdaten des 3. Quartals 2017 belegt BOE bezüglich der globalen Marktanteile für TFT-LCD-Displays für Mobiltelefone, Tablets und Notebooks den 1. Platz und bei Monitor- und TV-Bildschirmen den 2. Platz.

Foto: http://mma.prnewswire.com/media/591155/BOE_flexible_AMOLED_d isplay_panel.jpg

OTS: BOE Technology Group Co., Ltd. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/128428 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_128428.rss2

Pressekontakt: Sabrina Wang +86 10 609 65384 wangxuedong@boe.com.cn

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!