Ukledo

Cayman Islands - Der Spieleentwickler Ukledo hat heute mit VU (Virtual Universe) das erste Virtual-Reality-Abenteuer seiner Art vorgestellt, das auf künstlicher Intelligenz und Blockchain aufbaut und die VR-Branche revolutionieren wird.

16.04.2018 - 20:41:48

VU, das weltweit erste Blockchain- und KI-gestützte Virtual-Reality-Spiel, feiert heute Weltpremiere

Cayman Islands - Der Spieleentwickler Ukledo hat heute mit VU (Virtual Universe) das erste Virtual-Reality-Abenteuer seiner Art vorgestellt, das auf künstlicher Intelligenz und Blockchain aufbaut und die VR-Branche revolutionieren wird.

VU ist das weltweit erste VR-Spiel, dass durch Kombination dieser Technologien eine virtuelle Welt schafft, die realistisch aussieht und sich echt anfühlt. Figuren wie beispielsweise Tiere reagieren und interagieren mit dem Spieler auf intelligente und natürliche Art und Weise.

VU gibt der VR-Technologie in der Spielebranche mächtig Vorschub. Die Erfahrungswerte aus dieser Art der Simulation können sich für zahlreiche Sektoren als nützlich erweisen, die Interaktionen zwischen Mensch und virtueller Welt effektiver machen wollen.

VR-Experte Ciaran Foley, Gründer und CEO von Ukledo, sagte: "Bislang vermisst die virtuelle Realität die erforderliche Interaktionstreue. Es reicht nicht aus, Videospielkonzepte auf das immersive VR-Erlebnis anzuwenden, um die Nutzer dauerhaft zufriedenzustellen. Andererseits führt zu viel Komplexität dazu, dass der Zugang erschwert und der Spaß gehemmt wird. Wir sehen in VU ein richtungsweisendes Signal für die Interaktion zwischen Mensch und virtueller Welt."

"Durch einen virtuellen Token (VU Token) soll sich das VU-Spiel in ein reichhaltiges Ökosystem entwickeln. Der Vorverkauf für VU Token hat bereits begonnen und richtet sich an diejenigen, die am Aufbau dieser Welt mitwirken wollen. Frühnutzer des Spiels helfen dabei, dass eine starke Community entsteht. Sie erhalten Sonderprämien und In-Game-Leistungen und gehören zu einer auserwählten Gruppe von Vorläufern des Sektors", sagte Ciaran.

Jeroen Van den Bosch, ehemaliger MTV-Moderator, Videospielproduzent und Gründer von Ukledo, sagte: "Unsere aktuelle Testwelt kam bei der VR-Community sehr gut an und beweist, dass LivingVR(TM)-Technologien das Engagement auf neue und spannende Weise erhöhen."

"VU kann auf jedem beliebigen VR-fähigen Computer oder Laptop gespielt werden und ist kompatibel mit den meisten großen HMD-Anbietern, darunter Oculus Rift, HTC Vive und Windows Mixed Reality. Einige Aspekte des Spielablaufs werden über Internet- und mobile Plattformen bereitgestellt."

Das Team arbeitet weiter an der Entwicklung von VU und erwartet, dass sich der Titel eine große Fangemeinde an zukunftsbegeisterten Gamern schaffen wird. VU ist die Zukunft der VR-Unterhaltung, wo Nutzer spielen und sich in einem kontinuierlich verbesserten und wachsenden Universum begegnen und gemeinsam Neues schaffen.

VU-Whitepaper und Token-Verkauf: www.vutoken.io

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/677116/Ukledo_VU_Logo.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/677117/Ukledo_VU_Screenshot.jpg

OTS: Ukledo newsroom: http://www.presseportal.de/nr/130292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_130292.rss2

Pressekontakt: Ava@tokenagency.com

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!