Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Wirtschaftskrise, Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach einem Treffen mit dem spanischen Premierminister Pedro Sanchez auf eine rasche Einigung bei der europäischen Handhabung der Folgen der Coronakrise gedrängt.

14.07.2020 - 19:13:44

Merkel hofft auf rasche Einigung bei EU-Sondergipfel

"Wünschenswert wäre eine Einigung aber es ist nichts sicher", sagte Merkel am Dienstagabend vor dem EU-Sondergipfel am Wochenende. Man müsse in einer nie dagewesenen Situation handeln und die richtigen Lehren aus der Corona-Pandemie ziehen.

Es wäre wünschenswert ein frühzeitiges Ergebnis zu erzielen. Man müsse weiterhin in die Zukunft, in Digitalisierung und den Klimawandel investieren, so die Kanzlerin.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

325.000 Minijobs im Gastgewerbe während Lockdown weggebrochen Im Corona-Lockdown sind in zahlreichen Branchen Minijobs weggebrochen, allen voran im Gastgewerbe. (Wirtschaft, 01.10.2020 - 05:03) weiterlesen...

DIHK verzeichnet weltweiten Einbruch der Warenströme Der weltweite Verkehr von Gütern und Waren ist in der Coronakrise massiv eingebrochen. (Wirtschaft, 01.10.2020 - 05:02) weiterlesen...

IG-Metall-Vorständin kritisiert Continental Nach dem Beschluss des Autozulieferers Continental, zwei Werke in Deutschland zu schließen, zeigt sich die stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und IG-Metall-Vize Christiane Benner enttäuscht: "Ich hätte mir mehr Flexibilität des Vorstands und der Kapitalseite erwartet. (Wirtschaft, 30.09.2020 - 16:17) weiterlesen...

Arbeitsagentur-Chef sieht Ende der Krise Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, sieht den Arbeitsmarkt nach der Präsentation der neuen Arbeitslosenzahlen wieder auf dem Weg aus der Krise. (Wirtschaft, 30.09.2020 - 12:43) weiterlesen...

EU-Geschäftsklimastimmung setzt Erholungskurs fort Das Geschäftsklima in der EU hat sich nach Angaben aus Brüssel im Monat September weiter erholt, nachdem es zu Beginn der Coronakrise deutlich eingebrochen war. (Wirtschaft, 29.09.2020 - 11:10) weiterlesen...

Ifo: Zahl der Kurzarbeiter sinkt auf 3,7 Millionen Die Zahl der Kurzarbeiter in Deutschland ist im September auf 3,7 Millionen gesunken. (Wirtschaft, 29.09.2020 - 11:00) weiterlesen...