Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Mediso Medical Imaging Systems

Budapest, Ungarn - Mediso Medical Imaging Systems k?ndigte heute an, dass es den Technologietransfer f?r das neue MRT-Spektrometer Cameleon4(TM) mit RS2D (Stra?burg, Frankreich) vollzogen hat.

26.04.2021 - 11:07:50

Mediso vollzieht Technologietransfer f?r neuartiges MRT-Spektrometer

Budapest, Ungarn - Mediso Medical Imaging Systems k?ndigte heute an, dass es den Technologietransfer f?r das neue MRT-Spektrometer Cameleon4(TM) mit RS2D (Stra?burg, Frankreich) vollzogen hat. Nach der ?bertragung der geistigen Eigentumsrechte kann die neue Konsole nahtlos in die cryogenfreie 3T und 7T MRI-Produktlinie nanoScan? integriert werden und damit eine ?berlegene Bildgebung garantieren. Die Vertragskonditionen wurden nicht ver?ffentlicht.

In den letzten sieben Jahren arbeiteten Mediso und RS2D im Rahmen einer Technologielizenz und eines kommerziellen Vertrages zusammen an der neuen Linie von nanoScan? 3T und 7T MRI Systemen, die alle auf einer patentierten, vollst?ndig kryogenfreien supraleitenden Magnettechnologie basieren. 2019 bauten die Unternehmen ihre Zusammenarbeit weiter aus und schlossen einen Technologietransfervertrag ab, der Mediso Zugang zum gesamten geistigen Eigentum verschaffte.

Gergo Bagam?ry, Director of Preclinical Product Development bei Mediso, kommentierte: "Das Know-how der Kernbildgebungstechnologien zu bewahren, war f?r Mediso immer unerl?sslich. Diese Vereinbarung st?rkt MRI als Kernkompetenz, sowie PET, SPECT und CT, und vervollst?ndigt damit das gesamte Bildgebungs-Portfolio. In den vergangenen Jahren haben wir erhebliche Ressourcen in den Aufbau eines MRI-Elektronik- und Sequenzentwicklungsteams investiert, und diese Technologie erm?glicht es uns, neuartige, hochwertige MRI-Anwendungen auf den Markt zu bringen."

R?my Schimpf, Senior VP Sales bei Nanalysis und Gr?nder von RS2D kommentierte: "Wir haben in den vergangenen sieben Jahren eine fruchtbare Beziehung zu Mediso unterhalten und freuen uns darauf, die Beziehung noch viele Jahre weiter zu st?rken. Durch unser verst?rktes F&E-Team in Stra?burg haben wir die vierte Generation des Spektrometers, das Cameleon4(TM), auf den Markt gebracht, mit dem wir unsere M?glichkeiten f?r alle NMR- und MRT-Anwendungen weiter ausbauen k?nnen."

Mediso (https://mediso.com/) ist seit mehr als 30 Jahren ein wichtiger Akteur in der medizinischen Bildgebung mit einem hohen Profil in der Entwicklung, der Herstellung, dem Vertrieb und dem Service von multimodalen Hybridbildgebungssystemen. Neben der marktf?hrenden nanoScan PET/CT und SPECT/CT Bildgebungsplattform hat Mediso die weltweit ersten integrierten PET/MRI- und SPECT/MRI-Systeme auf den Markt gebracht. Durch die Aufnahme der vollst?ndig kryogenfreien 3T- und 7T-Magnete und des SiPM-basierten PET-Einsatzes in die Produktlinie verf?gt die nanoScan-Familie ?ber die gr??te Installationsbasis von integrierten PET/MRI-Systemen.

Nanalysis Corp. (https://www.nanalysis.com/) , mit Sitz in Calgary, Kanada, entwickelt und fertigt portable Kernspinresonanz (engl. Nuclear Magnetic Resonance, NMR) Spektrometer f?r den Laborbedarf und industrielle M?rkte. Seine hochmodernen 60 und 100 MHz Spektrometer bed?rfen keiner fl?ssigen Kryogene. ?ber seine europ?ische Tochtergesellschaft RS2D entwickelt das Unternehmen eigene propriet?re Hardware und Software, die in Magnetresonanztomographie- und Kernspinresonanz-Systeme der n?chsten Generation integriert werden.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1493292/Mediso_nanoScan_7T.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1493293/Mediso_Logo.jpg

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/114959/4898663 Mediso Medical Imaging Systems

@ presseportal.de