Spanien, Italien

BRÜSSEL - Die designierte EZB-Chefin Christine Lagarde steht am Mittwoch (10.30 Uhr) im Europaparlament in Brüssel den Abgeordneten Rede und Antwort.

04.09.2019 - 05:47:25

Künftige EZB-Chefin Lagarde steht EU-Abgeordneten Rede und Antwort. Die künftige Präsidentin der Europäischen Zentralbank wird im Wirtschafts- und Währungsausschuss unter anderem zum künftigen Kurs der Notenbank befragt werden.

Die EU-Staats- und Regierungschef hatten Lagarde im Juli als Nachfolgerin von Mario Draghi an der Spitze der EZB nominiert. Der offizielle Beschluss soll im Oktober fallen - nach Konsultationen mit dem Europaparlament.

Die Zentralbank mit Sitz in Frankfurt entscheidet über die Geldpolitik für die Eurozone und bestimmt unter anderem den Leitzinssatz, der auch für Sparer und Kreditnehmer wichtig ist. Hauptziel der EZB ist Preisstabilität.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

SPD warnt vor Verzögerung bei neuer EU-Kommission. Diese Information des "Spiegel" bestätigte der Chef der SPD-Europaabgeordneten, Jens Geier, der Deutschen Presse-Agentur. Er warnte vor "Verzögerungen und massiven Beeinträchtigungen" vor der Bestätigung der neuen Kommission und kritisierte den Auswahlprozess. BRÜSSEL - Im Europaparlament gibt es Vorbehalte gegen neun der 26 Kandidaten für die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen. (Wirtschaft, 22.09.2019 - 15:15) weiterlesen...

Labour-Parteitag beginnt im Zeichen des Brexit-Streits. Labour-Generalsekretärin Jennie Formby rief die Delegierten am Samstag auf, Differenzen beiseite zu legen. Stattdessen müsse die größte britische Oppositionspartei sich "zu 100 Prozent darauf fokussieren", die Konservativen bei kommenden Wahlen zu besiegen. BRIGHTON - Mit einem Appell zur Geschlossenheit hat im südenglischen Brighton der fünftägige Parteitag der britischen Sozialdemokraten begonnen. (Wirtschaft, 21.09.2019 - 18:12) weiterlesen...

SPD warnt vor Verzögerung bei neuer EU-Kommission. Diese Information des "Spiegel" bestätigte der Chef der SPD-Europaabgeordneten, Jens Geier, der Deutschen Presse-Agentur. Er warnte vor "Verzögerungen und massiven Beeinträchtigungen" vor der Bestätigung der neuen Kommission und kritisierte den Auswahlprozess. BRÜSSEL - Im Europaparlament gibt es Vorbehalte gegen neun der 26 Kandidaten für die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen. (Wirtschaft, 21.09.2019 - 12:17) weiterlesen...

Hoffnung im Brexit-Streit - aber noch keine Fortschritte (Aktualisierung) (Wirtschaft, 20.09.2019 - 19:23) weiterlesen...

Größte britische Oppositionspartei tagt in Brighton. Dabei ist Zoff um den Brexit programmiert. Die größte britische Oppositionspartei ist tief zerstritten, wenn es um den geplanten EU-Austritt des Landes geht. Während sich ein großer Teil des Führungszirkels in der Parlamentsfraktion klar für eine Abkehr vom Brexit einsetzt, will sich Parteichef Jeremy Corbyn weiterhin nicht festlegen. BRIGHTON - Die britischen Sozialdemokraten treffen sich von diesem Samstag (ab 15.30 Uhr MESZ) an in Brighton zum Labour-Parteitag. (Wirtschaft, 20.09.2019 - 19:14) weiterlesen...

Industrie unterstützt Selbstverpflichtung zum Plastikrecycling. Mehr als 100 Partner, darunter Mittelständler, Konzerne und Verbände, unterstützten eine entsprechende Selbstverpflichtung, teilte die Brüsseler Behörde am Freitag mit. Sie nennt das Bündnis "Circular Plastics Alliance". BRÜSSEL - Im Kampf gegen den Plastikmüll nimmt die EU-Kommission die Industrie dafür in die Pflicht, bis 2025 mindestens zehn Millionen Tonnen Kunststoffe jährlich tatsächlich in neuen Produkten wiederzuverwenden. (Wirtschaft, 20.09.2019 - 14:51) weiterlesen...