Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

GAZPROM, US3682872078

BONN - Vor der möglicherweise bald anstehenden Inbetriebnahme der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 hat sich die Bundesnetzagentur kritisch zu Wort gemeldet.

05.10.2021 - 16:58:28

Bundesnetzagentur verlangt Regeltreue-Nachweise von Nord Stream 2. Man habe die Firma in einem Brief aufgefordert, umgehend die Einhaltung regulatorischer Vorgaben nachzuweisen, teilte die Aufsichtsbehörde am Dienstag in Bonn mit. Hierbei geht es um die Frage, ob Nord Stream 2 Regeln zum diskriminierungsfreien Netzzugang sowie zur Integration der aus Russland kommenden Leitung in den deutschen Gasmarkt einhält.

gut 5,6 Milliarden Kubikmeter Gas durch die Pipeline pumpen.

@ dpa.de