Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

norisbank GmbH

Bonn - Die Konsumpl?ne der Deutschen steigen zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie deutlich.

08.04.2021 - 12:22:42

Herzenswunsch Traumauto / Kaufabsicht und Kreditbereitschaft der Deutschen steigen. Fast ein Viertel der Deutschen plant f?r 2021 eine gr??ere Anschaffung (24,3 Prozent, Herbst 2020: 16,6 Prozent, Fr?hjahr 2020: 17,5 Prozent, 2019: 21,0 Prozent).

Bonn - Die Konsumpl?ne der Deutschen steigen zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie deutlich. Fast ein Viertel der Deutschen plant f?r 2021 eine gr??ere Anschaffung (24,3 Prozent, Herbst 2020: 16,6 Prozent, Fr?hjahr 2020: 17,5 Prozent, 2019: 21,0 Prozent). Das neue Auto oder Motorrad ist - vielleicht gerade auch in der aktuell herausfordernden Situation - f?r viele Deutsche ein besonderer Wunsch.

Die Anzahl derer, die sich im Rahmen der geplanten gr??eren Anschaffungen ein neues Auto oder Motorrad zulegen wollen, steigt laut der repr?sentativen Umfrage im Auftrag der norisbank deutlich - die Kaufpl?ne der Deutschen liegen sogar ?ber dem Vor-Corona-Niveau von 2019 (Fr?hjahr 2021: 54,5 Prozent, Herbst 2020: 43,5 Prozent, 2019: 50,2 Prozent).

Die Wahl der Finanzierung hat sich jedoch ver?ndert: Jeder vierte Befragte plant, die gro?en Neuanschaffungen aus Ersparnissen zu bestreiten (24,6 Prozent, Herbst 2020: 24,1 Prozent, Fr?hjahr 2020: 20,7 Prozent, 2019: 30,8 Prozent). Angesichts des Spar-Booms im Corona-Jahr 2020 und der deutlich eingeschr?nkten Konsumm?glichkeiten ist dies nicht verwunderlich, wenngleich hier noch nicht der Wert von 2019 erreicht wird. Doch oft ist der Neukauf beispielsweise eines Autos vom Ersparten zumindest nicht g?nzlich m?glich - insbesondere mit Blick auf die realen und erwarteten finanziellen Einbu?en durch die Corona-Pandemie. Viele Kaufinteressenten sind deshalb auf der Suche nach einer Alternative. Die aktuelle Befragung zeigt: Ein Gro?teil der Deutschen ist bereit, sich f?r ein neues Auto oder eine ?hnlich gro?e Anschaffung, Geld von der Bank zu leihen. W?hrend im Oktober 2019 dies noch f?r jeden zweiten Deutschen zutraf, sind mittlerweile mehr als drei von f?nf Befragten mit Anschaffungsw?nschen wieder bereit, einen Kredit aufzunehmen (61,1 Prozent, Herbst 2020: 60,0 Prozent; 2019: 50,2 Prozent).

Kredit bleibt Finanzierungsoption Nummer eins

Im Durchschnitt der letzten vier Jahre haben 54,2 Prozent der Befragten im Zusammenhang einer Anschaffung geplant, einen Kredit aufzunehmen oder zogen dies in Erw?gung. Interessant sind die Ver?nderungen in einzelnen Altersgruppen. Hier zeigt sich keineswegs eine homogene Entwicklung. Auch wenn die Kreditbereitschaft bei den 30- bis 39-J?hrigen im Vergleich zu den anderen Altersgruppen weiterhin am h?chsten bleibt, ist sie seit Herbst 2020 um 15 Prozentpunkte zur?ckgegangen (73,6 Prozent, Herbst 2020: 88,6 Prozent), w?hrend die Kreditbereitschaft der 18- bis 29-J?hrigen im gleichen Zeitraum um 9 Prozentpunkte angestiegen ist (56,9 Prozent, Herbst 2020: 47,9 Prozent). Die Attraktivit?t von kreditbasierten K?ufen erkl?rt sich sicherlich insbesondere mit der aktuellen Niedrigzinslage und den damit verbundenen historisch attraktiven Kreditkonditionen. M?glicherweise haben auch die finanziellen Einbu?en aus dem letzten Krisenjahr einen wichtigen Einfluss auf die Kreditbereitschaft.

In jedem Fall ist es bei der Wahl eines kreditfinanzierten Kaufs wichtig, den passenden Kredit f?r die eigenen Bed?rfnisse zu finden -die Autofinanzierung ist mit den ?blicherweise h?heren Anschaffungskosten keine Ausnahme. Die Wahl des Kredits kann genauso ma?geblich f?r die Zufriedenheit in der Zukunft sein wie die Wahl des richtigen Automodells. Bei einem Kredit z?hlen f?r die Bankkunden jedenfalls nicht mehr nur die g?nstigen Konditionen. Viele Kunden haben erkannt, dass auch eine gute und transparente Beratung, eine faire Kommunikation, ein unkomplizierter Antragsprozess und viele weitere Faktoren bei einem Kredit von besonderer Bedeutung sind.

Fairness ?berzeugt!

Bereits zum achten Mal in Folge wurden Deutschlands Autok?ufer im Rahmen der gro? angelegten Fairness-Studie des K?lner Analyse- und Beratungsunternehmens Service-Value im Auftrag von Focus-Money (Ausgabe 8/2021) befragt und haben entschieden: Die norisbank ist erneut "Fairster Autofinanzierer". Als eine Bank, die den Kunden t?glich rund um die Uhr zur Verf?gung steht, konnte sich die norisbank im Wettbewerb mit zahlreichen Banken und insbesondere Autobanken erneut erfolgreich platzieren. Dabei hat sie gleich in f?nf Kategorien mit "sehr gut" ?berzeugt: "Faire Konditionen", "Faire Produktleistung", "Faire Kundenkommunikation", "Fairer Kundenservice" und "Faire Kundenberatung" - insbesondere Letztere spielt laut Service-Value bei der Kreditauswahl eine entscheidende Rolle.

"Dem Kunden ein faires und g?nstiges Kreditangebot zu bieten, steht bei uns an oberster Stelle - sowohl bei unseren Ratenkrediten im Allgemeinen als auch im Besonderen bei der Autofinanzierung", betont Maik Wennrich, Leiter Produktmanagement bei der norisbank. "Sollte es uns beispielsweise einmal nicht gelingen, dem Kunden die besseren Konditionen anzubieten und der Kunde erh?lt innerhalb von vier Wochen ein g?nstigeres Angebot bei einer anderen Bank, dann kann er den Kredit bei uns kostenlos zur?ckgeben und bekommt noch 50 Euro von uns dazu." Davon losgel?st ist es jedoch immer ratsam, dass sich Kreditinteressierte besonders in unsicheren Zeiten wie diesen Gedanken ?ber ihre finanzielle Situation machen und pr?fen, ob sie sich die Kreditraten leisten k?nnen. "Wenn der Kunde hierzu Fragen hat, dann helfen wir gerne auch am Telefon - sogar abends und am Wochenende", erg?nzt Maik Wennrich.

Mehr Informationen zur norisbank finden Sie unter http://www.norisbank.de oder besuchen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/norisbank

?ber die Umfrage

Die norisbank hat zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Innofact AG 1.005 Personen ab 18 Jahren bev?lkerungsrepr?sentativ nach Alter und Geschlecht befragt. Die Online-Befragung wurde Ende Februar 2021 durchgef?hrt.

Pressekontakt:

Christian Jacobs Kommunikation & Presse Reuterstra?e 122, 53129 Bonn Tel.: +49 (0228)280 45-190 E-Mail: mailto:christian-a.jacobs@norisbank.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/71699/4883869 norisbank GmbH

@ presseportal.de