Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, CARE Deutschland e.V.

Bonn - Die Hilfsorganisation CARE verurteilt die Gewalt gegen?ber Zivilisten in Gaza, im Westjordanland, in Ostjerusalem sowie in Israel aufs Sch?rfste und ruft alle Konfliktparteien zu einem sofortigen Waffenstillstand auf.

18.05.2021 - 11:12:36

Israel/ Pal?stina: CARE ruft Konfliktparteien zum sofortigen Waffenstillstand auf / Zugang nach Gaza f?r humanit?re Helfer:innen und Hilfslieferungen dringend notwendig

Bonn - Die Hilfsorganisation CARE verurteilt die Gewalt gegen?ber Zivilisten in Gaza, im Westjordanland, in Ostjerusalem sowie in Israel aufs Sch?rfste und ruft alle Konfliktparteien zu einem sofortigen Waffenstillstand auf. Alle Konfliktparteien m?ssen das humanit?re V?lkerrecht respektieren und ihre Verpflichtungen zum Schutz der Zivilbev?lkerung sowie ziviler Infrastrukturen aufrechterhalten. Bisher (Stand 17. Mai) wurden insgesamt 230 Menschen get?tet, darunter 60 Kinder. Mehr als 6.600 Menschen wurden verletzt. Die j?ngsten Kampfhandlungen haben zu einer starken Zunahme an Vertreibungen gef?hrt. Rund 38.000 Menschen in Gaza harren derzeit in 48 Schulen aus.

"Die Menschen haben die letzten drei N?chte Hilferufe in die Welt geschickt, damit die Bombenangriffe enden. Viele haben sich in den sozialen Medien von ihren Familien verabschiedet. CARE h?lt dringende humanit?re Hilfslieferungen f?r das Al Shifa-Krankenhaus in Gaza bereit. Allerdings gibt es aktuell keine M?glichkeit des ?bergangs von Karem Abu Salem nach Gaza hinein und wieder heraus ", berichtet Wael Ibrahim, L?nderdirektor von CARE Pal?stina (Westjordanland und Gaza). "Die Zivilbev?lkerung kann nicht l?nger auf ein Ende der Gewalt und den Zugang zu lebenswichtiger Hilfe warten."

Pressekontakt:

R?ckfragen bitte an: CARE Deutschland e.V. Stefan Brand Tel.: +49 (0) 228 975 63 -42 Mobil: +49 (0) 170 74 48 600 E-Mail: brand@care.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6745/4917478 CARE Deutschland e.V.

@ presseportal.de