Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, artegic AG

Bonn - Die Erstellung von Newslettern kann ein aufwendiger Prozess sein.

28.04.2021 - 09:22:26

Mit Templates Prozesse im E-Mail-Marketing vereinfachen. Je mehr Schritte Sie standardisieren, desto besser. Um nicht jede Newsletter-Ausgabe neu aufbauen zu m?ssen, sollten Sie auf einheitliche Templates setzen, die Sie immer wieder verwenden.

Bonn - Die Erstellung von Newslettern kann ein aufwendiger Prozess sein. Je mehr Schritte Sie standardisieren, desto besser. Um nicht jede Newsletter-Ausgabe neu aufbauen zu m?ssen, sollten Sie auf einheitliche Templates setzen, die Sie immer wieder verwenden. So ersparen Sie sich nicht nur Arbeit sondern garantieren auch Konsistenz in der Gestaltung sowie bei immer wieder vorkommenden Inhalten (Kontaktinformationen, Impressum, Hinweis auf Social Media Kan?le, etc.).

Bei der Erstellung von Newslettern stellen sich einige Fragen. Wie viele Artikel sollte der Newsletter beinhalten? Was ist die perfekte L?nge der Texte? Wie viele Call-to-Actions gibt es? Setzen Sie auf Grafiken oder sehen Sie davon ab? Dabei sollten sie beachten, dass Sie in der Regel nur wenige Sekunden Zeit haben, um die Aufmerksamkeit Ihrer Empf?nger f?r sich zu gewinnen. ?berzeugen Sie in dieser kurzen Zeit nicht, schliessen die Empf?nger Ihren Newsletter wieder und all Ihre M?he war vergebens.

Es empfiehlt sich daher, Ihre Newsletter nicht zu ?berladen. Sie sollten nicht zu viele Abschnitte und Bilder verwenden und klar in Ihrer Bildsprache sein. Weniger kann in vielen F?llen mehr sein.

Darauf sollten Sie beim Design Ihrer Newsletter achten

Beim Newsletter-Design gibt es einiges zu beachten. Dazu kann, je nach Zweck Ihres Newsletters, unter Anderem geh?ren:

- eine klare Vermittlung der Kernbotschaft - die Nutzung eines aufmerksamkeitsstarken Hero Images zu Beginn des Mailings - die Verwendung von klaren und aussagekr?ftigen ?berschriften - ein Call-to-Action (CTA) "above the fold" mit positiven Verben - einen weiteren CTA am Ende des Mailings

Machen Sie sich also im Vorfeld Gedanken dar?ber, was Sie Ihren Empf?ngern im Wesentlichen sagen oder zeigen wollen, zu welcher Aktion Sie sie bewegen wollen und erstellen Sie zun?chst ein "Ger?st" mit der passenden Struktur und Gestaltung, in das Sie die Inhalte einpflegen k?nnen.

Mit einem Master Template l?sst sich die Newsletter-Erstellung vereinfachen

Um eine einheitliche Kommunikation zu gew?hrleisten und die Erstellung zuk?nftiger Newsletter zu vereinfachen, lohnt es sich, ein Master Template f?r alle Newsletter zu erstellen. Auf dieses k?nnen dann alle Kollegen im Marketing zugreifen, wenn sie neue Newsletter erstellen. Somit muss bei der Erstellung eines Newsletters nicht jedes mal bei Null gestartet werden, sondern lediglich Grafiken, Texte und Links eingesetzt werden. So werden auch Fehlerquellen minimiert. Oftmals werden ?ltere Newsletter als Vorlage verwendet und darin die Inhalte getauscht. Hierbei kann es jedoch passieren, dass sich Fehler einschleichen und sich im schlimmsten Fall durch mehrere Newsletterausgaben hindurchziehen, wenn etwa vergessen wird, alle Inhalte zu aktualisieren.

Auch wenn sie mit vielen Partner oder Franchise-Nehmern zusammen arbeiten, bieten sich Templates an, um einen einheitlichen Look zu garantieren und die Vorgaben aus dem Corporate Design zu erf?llen. Mit Software-L?sungen wie der ELAINE Multipartner Plattform (MPP) k?nnen Sie zentrale Templates erstellen, die sie Ihren Partnern zur Verf?gung stellen, Diese k?nnen dann noch einzelne Inhalte anpassen, z.B. lokale Angebote Ihrer M?rkte hinzuf?gen. Damit gew?hren Sie die Einhaltung Ihrre Design-Vorgaben und erm?glichen auch weniger geschulten Kollegen Erstellung und Versand von Newslettern. Weitere Informationen zur ELAINE MPP finden Sie in einem Handout am Ende dieses Beitrags zum Download.

Auch bei der Verwendung von Templates sollte nat?rlich stets eine Qualit?tspr?fung vor dem Versand eines Mailings stattfinden (https://www.artegic .com/blog_de/fehlerfreie-newsletter-die-rundum-checkliste-qualitaetssicherung-e- mail-marketing/) .

Ergebnisse sind selten zu verallgemeinern

Es gibt viele Tipps zum "richtigen" Newsletter-Design sowie Studien, welche die Wirksamkeit manche dieser Tipps untermauern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass solche generischen Tipps auch f?r Ihre Empf?nger funktionieren. Sie sollten daher immer testen, was bei Ihrem Empf?ngerkreis die gew?nschte Wirkung erzielt. In unserer "Checkliste: 20 Tipps f?r erfolgreiches Testen im E-Mail-Marketing" zeigen wir Ihnen unter Anderem, welche Elemente Sie im E-Mail-Marketing testen k?nnen und welche verschiedenen Testverfahren es gibt. Die Checkliste gibt es am Ende dieses Beitrags zum Download.

artegic AG - Technology for Marketing Engineering! Wir bef?higen ambitionierte Marketing Teams jeden Tag zu gl?nzen!

artegic richtet sich an Marketer, die nicht zufrieden sind mit der Customer Experience und den Resultaten ihres aktuellen Marketings und die heute mit modernen Mitteln mehr erreichen wollen: Mit individuellen, Use-Case-basierten L?sungen, erprobt bei f?hrenden Unternehmen. F?r einen schnelleren Weg zu messbaren Beitr?gen zum Gesch?ftserfolg. artegic hat ?ber 15 Jahre Erfahrung und Know-how in Marketing Technologie, IT-Integration, -Betrieb und Best-Practise f?r digitales Dialogmarketing.

artegic ist der f?hrende deutsche Spezialanbieter von Standardsoftware f?r Realtime Marketing Automation mit E-Mail und Mobile sowie Betreiber einer der gr??ten Software-as-a-Service Plattformen f?r digitales Marketing in Europa.

Mit 80 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Bonn und M?nchen sowie internationalen Repr?sentanzen steht artegic f?r nachhaltig erfolgreiches Dialogmarketing mit signifikant besseren Ergebnissen und weniger operativem Aufwand.

Kern der L?sungen von artegic ist die vielfach pr?mierte ELAINE Realtime Marketing Automation Suite f?r beeindruckendes digitales Cross-Channel Dialogmarketing in Echtzeit. Mehrfach wurde die L?sung von der Fachpresse ausgezeichnet u.a. zur besten europ?ischen Marketing Suite f?r kundenzentriertes Marketing.

?ber artegic Technologie stehen rund 82 Prozent der Deutschen Internetnutzer mit Unternehmen in Kontakt. Jeder dritte DAX Konzern sowie internationale Key-Player wie BMW, PAYBACK, RTL, BURDA, REWE, ING, Cosmos Direkt, Web.de, und DHL z?hlen zu den Kunden von artegic.

Weltweit werden jeden Monat ?ber artegic Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Mobile Messages in 141 L?nder versandt.

artegic ist vom T?V Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard f?r IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert und ISO/IEC 27018 compliant. Das 2005 gegr?ndete Fraunhofer Spin-Off wurde vielfach ausgezeichnet f?r Innovation und die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen u.a. mit dem eco Internet Award, dem Cased Security Award und dem International Business Award (Stevie).

Pressekontakt:

artegic AG Zanderstra?e 7 53177 Bonn

Herr Sebastian Pieper

Tel: +49(0)228 22 77 97-0 Fax: +49(0)228 22 77 97-900

mailto:pr@artegic.de https://www.artegic.com Twitter: http://twitter.com/artegic Facebook: http://facebook.com/artegic

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/61233/4900977 artegic AG

@ presseportal.de