Suning

Boao, China - Suning, der führende Omni-Channel-Einzelhändler mit führenden Smart-Retail-Technologien in China, hat auf dem Boao Forum for Asia (BFA) 2018 enthüllt, wie der intelligente Einzelhandel die zukünftige Entwicklung des Business umgestalten wird.

11.04.2018 - 13:46:31

Suning enthüllt auf dem Boao Forum for Asia 2018, wie der intelligente Einzelhandel die Zukunft des Business umgestalten wird

Boao, China - Suning, der führende Omni-Channel-Einzelhändler mit führenden Smart-Retail-Technologien in China, hat auf dem Boao Forum for Asia (BFA) 2018 enthüllt, wie der intelligente Einzelhandel die zukünftige Entwicklung des Business umgestalten wird. Der Eigentümer von Suning.com, einem Fortune-Global-500-Unternehmen, enthüllte seinen Bericht bei der Podiumsdiskussion "Intelligent Industries Serving for Better Life" (Intelligente Branchen für ein besseres Leben), auf der am 9. April ebenfalls ein neues Whitepaper zum intelligenten Einzelhandel im Jahr 2018 veröffentlicht wurde.

Das diesjährige Boao Forum for Asia (BFA), das vom 8. - 11. April in Boao, einer Stadt in der südchinesischen Provinz Hainan stattfindet, steht unter dem Thema "An Open and Innovative Asia for a World of Greater Prosperity" (Ein offenes und innovatives Asien zum Wohle der Welt). Den 40 Jahren der Reform- und Öffnungspolitik Chinas gewidmet, sind die Schlüsselwörter der Tagung "Reform", "Öffnung" und "Innovation". Wenn es um das Geschäft geht, hat die heutige technologiegetriebene Transformation diese bereits zu den größten aufkommenden Trends der Einzelhandelsbranche gemacht.

Herr Sun Weimin, Vizepräsident von Suning.com, sagte auf der Veranstaltung: "Der Einzug des intelligenten Einzelhandels bedeutet, dass die Datamation aller Einzelhandelsfaktoren, u. a. Produkte, Logistik und Checkout-Prozess, ein intelligenterer Einkauf, ein intelligenterer Verkauf und intelligentere Dienstleistungen, angewandte technologische Innovationen wie Omni-Channels, Internet der Dinge (IoT), Big-Data-Analysen, künstliche Intelligenz (KI), erweiterte Realität (Augmented Reality, AR) und virtuelle Realität (VR) allgegenwärtig werden." Das lineare Modell Herstellen/Verkaufen/Verbrauchen wird von dem Modell Erfahrung/Kaufen/Herstellen abgelöst werden. Der Kernzweck ist, stetig bessere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um die Zufriedenheit der Verbraucher und die Gewinne der Branche zu erhöhen und so Menschen bessere Lebenserfahrungen zu bieten und den Konsum zu fördern."

Das Whitepaper "2018 Better Life - Smart Retail" (Besseres Leben 2018 - intelligenter Einzelhandel), das auf der Veranstaltung veröffentlicht wurde, enthält Forschungen zu den Praktiken des intelligenten Einzelhandels der größten Player der Branche, darunter Suning, Alibaba und JD. Die Studie teilt eine Analyse zukünftiger Trends, Prognosen, Chancen und Herausforderungen der Branche und demonstriert ein Ökosystem des intelligenten Einzelhandels in China für Verbraucher, Unternehmen, Experten und Fachkräfte. In dem Whitepaper wird angemerkt, dass das wachsende Streben der Verbraucher nach einem besseren Leben und qualitativ hochwertigen Einkaufserlebnissen der Antrieb für weitere Entwicklungen im intelligenten Einzelhandel sein wird, während die technischen Innovationen und die Fähigkeit, alle Konsumfaktoren und -szenarien zu integrieren, von wesentlicher Bedeutung sind.

Als vorausschauend denkendes O2O-Einzelhandelsunternehmen mit über 27 Jahren Erfahrung und 600 Millionen registrierten Kunden in diversifizierten Branchen hat Suning seine eigenen Vorteile genutzt, um neue Gelegenheiten der Revolution zu ergreifen. Auf der Strategie der Weiterentwicklung des intelligenten Einzelhandels basierend, bringt Suning zahlreiche innovative Geschäftspraktiken, um die hohen Ansprüche der Verbraucher zu erfüllen. Zu diesen gehören der Suning Cloud Store, der Suning.com Direct-sales Store, der unbemannte Biu-Store von Suning, Suning Ji Wu und SuFresh. Die Strategie von Suning wird auch eine intelligente Lösung für die Einführung einer Ära des 3D-Drucks in der Einzelhandelsbranche und das Vorantreiben einer effizienten Geschäftsentwicklung anbieten. Es wird erwartet, dass Suning in den nächsten drei Jahren 15.000 mit dem Internet verbundene Geschäfte eröffnen wird, und das Unternehmen plant, bis 2020 insgesamt 20.000 in Betrieb zu haben.

Informationen zu Suning

Suning wurde 1990 gegründet und ist eines der führenden Handelsunternehmen in China, mit zwei Aktiengesellschaften in China und Japan. Im Jahr 2017 belegte die Suning Holding mit einem Jahresumsatz von 65,7 Milliarden USD (412,95 Milliarden RMB) den zweiten Platz unter den 500 größten privaten Unternehmen in China. Mit der Mission "Leading the Ecosystem across Industries by Creating Elite Quality of Life for All" (Branchenübergreifend an der Spitze des Ökosystems durch die Schaffung von herausragender Lebensqualität für alle) hat Suning sein Kerngeschäft über acht vertikale Branchen gestärkt und erweitert: Suning.com, Logistik, Finanzdienstleistungen, Technologie, Immobilien, Medien & Unterhaltung, Sport und Investment. Suning.com wurde in der Liste der Fortune Global 500 des Jahres 2017 aufgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.suningholdings.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/664738/Suning_Vice_Preside nt_keynote_speech.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/664739/Ji_Wu_Suning_store.jpg

OTS: Suning newsroom: http://www.presseportal.de/nr/130242 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_130242.rss2

Pressekontakt: Edd Ross H+K Strategies (London) Edd.Ross@HKstrategies.com +44-207-973-4470

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!