Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Bislang wurde der Markt f?r Corona-Impfstoffe von den v?llig neuartigen mRNA-Mitteln von Moderna und hierzulande vor allem von BioNTech dominiert.

10.10.2021 - 12:48:44

Kann Valneva die Platzhirsche BioNTech und Moderna abl?sen?. Doch gerade viele Impfgegner berufen sich darauf, dass es f?r diese neue Art der Impfung noch keinerlei Langzeiterfahrung gibt.

Bislang wurde der Markt f?r Corona-Impfstoffe von den v?llig neuartigen mRNA-Mitteln von Moderna und hierzulande vor allem von BioNTech dominiert. Doch gerade viele Impfgegner berufen sich darauf, dass es f?r diese neue Art der Impfung noch keinerlei Langzeiterfahrung gibt. Genau diese L?cke will der franz?sische Impfstoffspezialist Valneva mit seinem Wirkstoff VAL2001 jetzt schlie?en.?

Denn Valneva setzt auf die seit vielen Jahren erfolgreich angewendete Methode der Totviren. Hier werden dem Impfling lediglich bereits abgestorbene Viren injiziert, um eine Immunantwort hervorzurufen. Beispielsweise bei Impfungen gegen Kinderl?hmung oder Tetanus wird diese Methode schon lange erfolgreich praktiziert. Bei Valneva l?uft derzeit die entscheidende Phase-III-Studie. Das Unternehmen rechnet noch in diesem Jahr mit der Notfallzulassung f?r seinen Impfstoff.?

Tipp f?r Anleger: An der B?rse hat Valneva also durchaus das Potenzial die n?chste BioNTech zu werden. Doch wann sollten Anleger auf den Zug aufspringen? Schon jetzt oder besser erst, wenn die Ergebnisse da sind? Antworten auf diese Fragen lesen Sie unserem exklusiven eBook, das Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de