RSS-Beitrag

BioNTech: Wohl kaum das Ende der Welt!

07.11.2021 - 08:22:38

BioNTech: Wohl kaum das Ende der Welt!. Kurz vor dem Wochenende mussten die sogenannten Impfstoffaktien massive Verluste hinnehmen, nachdem Pharmariese Pfizer erste sehr vielversprechende Ergebnisse seines Corona-Medikaments ver?ffentlicht hatte. Auch der Mainzer ?berflieger BioNTech wurde brutal abgestraft. Am Ende stand ein Minus von mehr als 20 Prozent auf der Kurstafel, womit die Aktie auf den niedrigsten Stand seit dem 15. Juli fiel. […]

Kurz vor dem Wochenende mussten die sogenannten Impfstoffaktien massive Verluste hinnehmen, nachdem Pharmariese Pfizer erste sehr vielversprechende Ergebnisse seines Corona-Medikaments ver?ffentlicht hatte. Auch der Mainzer ?berflieger BioNTech wurde brutal abgestraft. Am Ende stand ein Minus von mehr als 20 Prozent auf der Kurstafel, womit die Aktie auf den niedrigsten Stand seit dem 15. Juli fiel. Doch ist das wirklich gerechtfertigt?

Ein wirksames Medikament k?nnte tats?chlich zu einer wirksamen Waffe im Kampf gegen das Virus werden. Doch das Hauptaugenmerk der Regierungen d?rfte nach wie vor auf den Impfungen als Pr?ventivma?nahmen liegen, anstatt auf Behandlungen, um die Belastungen f?r die Gesundheitssysteme so gering wie m?glich zu halten. Zudem ist Stand heute ?berhaupt noch nicht klar, ob und wann das neue Pfizer-Medikament die Zulassung erhalten wird.?

Ob ein solcher Absturz der BioNTech-Aktie gerechtfertigt ist, darf also durchaus bezweifelt werden. Angesichts der dramatischen Situation haben wir die Fakten zu Unternehmen und Aktie zusammengetragen und analysiert. Die Ergebnisse haben wir in unserer brandneuen BioNTech-Sonderanalyse zusammengefasst, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.

Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de