Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

BioNTech war 2020 so etwas wie die Aktie des Jahres.

22.10.2021 - 17:48:17

BioNTech: Der Startschuss zur n?chsten Mega-Rallye ist gefallen!. Mit Fortschreiten der Pandemie wurde der Kurs regelrecht nach oben katapultiert. Seit der Erstnotiz im Oktober 2019 errechnet sich Stand heute eine Gesamt-Performance von rund 2000 Prozent! Nach einer deutlichen Schw?chephase im August und September scheint BioNTech jetzt zur n?chsten Mega-Rallye anzusetzen.

BioNTech war 2020 so etwas wie die Aktie des Jahres. Mit Fortschreiten der Pandemie wurde der Kurs regelrecht nach oben katapultiert. Seit der Erstnotiz im Oktober 2019 errechnet sich Stand heute eine Gesamt-Performance von rund 2000 Prozent! Nach einer deutlichen Schw?chephase im August und September scheint BioNTech jetzt zur n?chsten Mega-Rallye anzusetzen. Und das nicht ohne Grund!

Denn BioNTech konnte zuletzt wieder ?berzeugen. So hat das Unternehmen die Handhabe seines Impfstoffs deutlich verbessert ? unter anderem ist das Vakzin jetzt zehn Wochen im K?hlschrank lagerf?hig. Dar?ber hinaus besagt die neueste Studie, dass eine Auffrischungsimpfung den Corona-Schutz so massiv erh?ht, dass es in K?rze eine Empfehlung f?r eine Booster-Impfung geben k?nnte. Der Aktienkurs setzt bereits zum n?chsten H?henflug an und hat allein in dieser Woche mehr als 16 Prozent zugelegt!

Kursfantasie bei BioNTech ist also da. Ist das der Startschuss zu einer neuen Rallye bei BioNTech? Sollten Anleger bei BioNTech-Aktien jetzt also zugreifen? Oder ab welcher Marke lohnt sich ein Einstieg? Wie gro? ist das Risiko bei einem jetzigen Kauf? Genau um diese Fragen geht es in unserem brandneuen eBook zu BioNTech, das Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de