Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

BioNTech musste in den vergangenen Tagen massiv Federn lassen.

05.10.2021 - 17:36:21

BioNTech: Experte sieht in Merck-Medikament keine Gefahr f?r BioNTech!. Doch warum eigentlich? Zahlreiche Marktteilnehmer machten das neue Corona-Mittel von Merck f?r den rasanten Kurssturz verantwortlich. Denn erste Studienergebnisse der Phase-III-Studie zeigten, dass das Medikament einen schweren Verlauf oder gar den Tod bei einem Covid-Infizierten um die H?lfte reduziert.

BioNTech musste in den vergangenen Tagen massiv Federn lassen. Doch warum eigentlich? Zahlreiche Marktteilnehmer machten das neue Corona-Mittel von Merck f?r den rasanten Kurssturz verantwortlich. Denn erste Studienergebnisse der Phase-III-Studie zeigten, dass das Medikament einen schweren Verlauf oder gar den Tod bei einem Covid-Infizierten um die H?lfte reduziert. Doch reichen diese vorl?ufigen Ergebnisse wirklich, um BioNTech so abzustrafen? Nein, sagt jetzt einer, der es wissen muss.?

So hat sich die Privatbank Berenberg BioNTech noch einmal genauer angeschaut und kommt bei ihrer aktuellen Analyse nach wie vor zu einer Kaufempfehlung. Analyst Zhiqiang Shu sieht in dem Medikament erstens keinen Grund, dass die Impfnotwendigkeit dadurch deutlich zur?ckgehen sollte, und zweitens d?rfte es noch eine ganze Zeit dauern, bis das Medikament die Zulassung erh?lt. Berenberg gibt daher als Kursziel f?r BioNTech 400 US-Dollar aus!

Fazit: Die ?Gefahren? f?r BioNTech durch das Merck-Medikament sind also geringer als zun?chst bef?rchtet. Doch wann erkennt die B?rse diese m?gliche Fehleinsch?tzung? Sollten Anleger jetzt einsteigen oder noch warten? Genau um diese Fragen geht es in unserem brandneuen eBook, das Sie heute angesichts der Dramatik bei BioNTech ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de