Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

BioNTech ist gemeinsam mit US-Partner derzeit quasi weltweit in aller Munde.

22.11.2020 - 08:26:48

BioNTech: Geht die Aktie am Montag durch die Decke?. Denn gegen die immer heftiger w?tende Pandemie scheint der von BioNTech entwickelte Impfstoff die aussichtsreichste Hoffnung auf Besserung zu sein. Dementsprechend kennt auch BioNTechs Aktienkurs derzeit nur eine Richtung.

BioNTech ist gemeinsam mit US-Partner derzeit quasi weltweit in aller Munde. Denn gegen die immer heftiger w?tende Pandemie scheint der von BioNTech entwickelte Impfstoff die aussichtsreichste Hoffnung auf Besserung zu sein. Dementsprechend kennt auch BioNTechs Aktienkurs derzeit nur eine Richtung. Dabei k?nnte es am Montag zu einer regelrechten Kursexplosion kommen!

Anleger-Tipp: Ob sich bei BioNTech ein Einstieg noch lohnt oder ob es jetzt eher um Gewinnmitnahmen geht, lesen Sie hier.

Kurz vor Toreschluss der B?rsen am Freitag vermeldete BioNTech, dass f?r den Impfstoff BNT162B2 in den USA die Notfallzulassung beantragt worden ist. Damit k?nnte schon Mitte Dezember mit dem Impfen begonnen werden. Folgerichtig zog der Aktienkurs zum Handelsende hin deutlich an und verbesserte sich auf ?ber 100 US-Dollar.

Damit hat BioNTech seine Hausaufgaben also gemacht und dadurch ein charttechnisches Kaufsignal ausgel?st. Es k?nnte also durchaus sein, dass die Aktie am Montag ihren H?henflug fortsetzen wird. Erstes Kursziel daf?r w?ren die bisherigen absoluten H?chstst?nde im Bereich von 110 US-Dollar, doch auch das k?nnte nur eine kurze Zwischenstation werden.

Fazit: Ist jetzt schon Zeit f?r Gewinnmitnahmen bei BioNTech? Oder wie weit wird die Rallye noch gehen? All das lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderstudie, die Sie hier kostenlos anfordern k?nnen.

@ anlegerverlag.de