RSS-Beitrag

BioNTech hat die vergangenen Monate genutzt, das bisherige Vakzin weiterzuentwickeln und die Zusammensetzung dahingehend anzupassen, dass der Impfstoff zuk?nftig noch leichter in der Handhabung wird.

19.10.2021 - 08:44:37

BioNTech pr?sentiert verbesserten Impfstoff. Der Aktienkurs explodiert!. Das ist nun gelungen. Denn wie BioNTech soeben mitteilte, braucht der ?Impfstoff 2.0? nun vor der Verabreichung nicht mehr verd?nnt zu werden.

BioNTech hat die vergangenen Monate genutzt, das bisherige Vakzin weiterzuentwickeln und die Zusammensetzung dahingehend anzupassen, dass der Impfstoff zuk?nftig noch leichter in der Handhabung wird. Das ist nun gelungen. Denn wie BioNTech soeben mitteilte, braucht der ?Impfstoff 2.0? nun vor der Verabreichung nicht mehr verd?nnt zu werden. Auch in Sachen Lagerf?higkeit haben die Mainzer einen gro?en Schritt nach vorne gemacht?

Denn der verbesserte Impfstoff kann nun bis zu zehn Wochen im K?hlschrank gelagert werden, statt wie bisher nur rund einen Monat. Kein Wunder also, dass die Aktie deutlich angezogen hat. An der Nasdaq verzeichnete BioNTech gestern ein Plus von mehr f?nf Prozent. Der Schlusskurs von 261,19 US-Dollar bedeutete f?r BioNTech ein neues Monatshoch. Zuletzt hatte die Aktie Ende September auf vergleichbarem Niveau geschlossen.?

Es k?nnte jetzt also bei BioNTech jederzeit eine neue Rallye starten. Sollten Anleger bei BioNTech-Aktien jetzt also zugreifen? Oder ab welcher Marke lohnt sich ein Einstieg? Wie gro? ist das Risiko bei einem jetzigen Kauf? Genau um diese Fragen geht es in unserem brandneuen eBook zu BioNTech, das Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de