Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

BioNTech-Anteilseigner brauchen heute mal wieder starke Nerven.

13.09.2021 - 17:32:03

BioNTech: In Deckung gehen ist angesagt!. Denn die Aktie gibt unmittelbar nach der Er?ffnung rund sieben Prozent nach. Damit reduziert sich der Preis f?r einen Anteilsschein auf nur noch 280,70 EUR. Die B?ren haben die Bullen damit geh?rig unter Zugzwang gebracht. Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei BioNTech, finden Sie hier eine ausf?hrliche Sonderanalyse.

BioNTech-Anteilseigner brauchen heute mal wieder starke Nerven. Denn die Aktie gibt unmittelbar nach der Er?ffnung rund sieben Prozent nach. Damit reduziert sich der Preis f?r einen Anteilsschein auf nur noch 280,70 EUR. Die B?ren haben die Bullen damit geh?rig unter Zugzwang gebracht.

Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei BioNTech, finden Sie hier eine ausf?hrliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

Angesichts dieses Ausverkaufs sollten sich die Bullen jetzt erst einmal ein sicheres Pl?tzchen suchen. BioNTech rast n?mlich immer weiter auf eine wichtige Haltezone zu. Derzeit reicht ein Rutsch von rund vier Prozent, um auf neue 4-Wochen-Tiefs zu fallen. Diese Chartmarke liegt bei 270,60 EUR. Daher geht es jetzt um die Entscheidung!

Anleger, die von BioNTech ?berzeugt sind, haben heute die Gelegenheit, noch einmal g?nstig einzusteigen. Schlie?lich gibt es die Aktie heute mit einem kr?ftigen Nachlass. Wem die ganze Sache nicht geheuer ist, kann sich heute auf die Schulter klopfen und vielleicht sein Baisse-Engagement verst?rken.

Fazit: BioNTech kommt heute kr?ftig unter die R?der. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen k?nnen.

@ anlegerverlag.de