Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, Veganz Group AG

Bienen retten mit Veganz Ohnig und der Bieneninsel

18.05.2021 - 19:07:20

Bienen retten mit Veganz Ohnig und der Bieneninsel. Berlin - Anl?sslich des Weltbienentags am 20. Mai 2021 launcht der vegane Vollsortimenter Veganz ein weiteres innovatives Trendprodukt - den Veganz Ohnig als rein pflanzliche Alternative zu Honig. Passend dazu ist die Bieneninsel - ein voll ausgestatteter Pflanzkasten zum Selbstaufbauen - online erh?ltlich. Mit der Bieneninsel ...

Berlin - Anl?sslich des Weltbienentags am 20. Mai 2021 launcht der vegane Vollsortimenter Veganz ein weiteres innovatives Trendprodukt - den Veganz Ohnig als rein pflanzliche Alternative zu Honig. Passend dazu ist die Bieneninsel - ein voll ausgestatteter Pflanzkasten zum Selbstaufbauen - online erh?ltlich. Mit der Bieneninsel k?nnen St?dter:innen ohne Garten oder Freifl?chen ganz einfach einen aktiven Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten.

Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar. Das wusste schon Albert Einstein. Umso wichtiger ist es, das Bewusstsein der Menschen zu sch?rfen. Denn Bienen sind f?r die Gew?hrleistung der Ern?hrungssicherheit als auch f?r die ?kologische Vielfalt und Vermehrung von Pflanzen unerl?sslich. Perspektivisch gesehen k?nnen Wildbienen sogar dazu beitragen Armut und Hunger zu reduzieren. 75 Prozent der globalen Nahrungsmittelpflanzen sind von der Best?ubung insbesondere durch Bienen abh?ngig und sogar 80 Prozent aller hiesigen Wild- und Nutzpflanzen werden durch sie best?ubt. Das bedeutet: Bei fast allem, was wir essen, sind Bienen involviert.

Damit wird klar: Bienenrettung ist unerl?sslich. Und mit Veganz wird sie zum Kinderspiel. Es braucht nur zwei Dinge: die Bieneninsel und den Veganz Ohnig.

Erstere beinhaltet wirklich alles, was man ben?tigt, um Bienenfutterpflanzen anzupflanzen und den Wildbienen sowie anderen Best?ubern einen Lebensraum und eine passgenaue Nahrungsquelle zu bieten. Zus?tzlich k?nnen sich Familien mit der Bieneninsel gemeinsam neues Wissen aneignen und/oder Betreuer:innen den p?dagogischen Mehrwert spielerisch in Kinderg?rten und Schulen vermitteln.

Damit schafft Veganz zusammen mit allen Bienensch?tzer:innen einen urbanen Lebensraum f?r Wildbienen - f?r mehr Vielfalt in unseren Gro?st?dten!

Auch f?r die Honigbienen l?sst sich etwas Gutes tun. Statt zum herk?mmlichen Bienenhonig zu greifen, kann man Tees, Croissants, Salatdressings und Desserts nun mit dem Veganz Ohnig s??en. Ganz ohne S?nde, daf?r mit viel Genuss.

Der Veganz Ohnig auf Basis von Tapiokasirup enth?lt rund 40 Prozent weniger Kalorien als Bienenhonig und ist damit besonders zuckerarm. Somit ist er die perfekte Alternative zu Haushaltszucker, Honig und anderen S??ungsmitteln. Geschmacklich erinnert er an milden Sommerbl?ten-Honig und ?berzeugt durch feinste Karamell-, Kr?uter-, und Vanille-Aromen.

Neben der besonders streichf?higen Textur, beeindruckt diese vegane Honigalternative durch ihre Free-from-Eigenschaften: der Ohnig ist soja-, gluten-, fruktose- sowie gentechnik- und palm?lfrei, daf?r aber mit 39 Gramm reich an Ballaststoffen. Die Verpackung besteht zu 50 Prozent aus recyceltem PET und kommt komplett ohne mineral?lhaltige Druckfarben aus.

Mit einem transparenten Nachhaltigkeits-Score direkt auf der Verpackung, verr?t Veganz au?erdem den CO2-Fu?abdruck, Wasserverbrauch und ob Tiere und Regenwald gesch?tzt werden. In den Kategorien Tierwohl und Regenwald brilliert die neue vegane Alternative mit 3 Sternen.

Der Veganz Ohnig ist in allen drei Veganz M?rkten sowie ab Ende Mai 2021 bei teilnehmenden Veganz Partnern sowie online unter https://bieneninsel.net/ erh?ltlich.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial zum Download gibt es hier (https://vega nzgmbh2011-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/marketing_veganz_de/Eh7YvUjFF-NAriUa D50O-2sBHx31ItkDpPQRL4Crm-nVEQ?e=mfMz8x) .

?ber Veganz:

Veganz - Gut f?r dich, besser f?r alle - ist die Marke f?r pflanzliche Lebensmittel. 2011 in Berlin gegr?ndet, wurde das Unternehmen als erste vegane Supermarktkette Europas bekannt. Mit einer bunten und lebensbejahenden Unternehmensphilosophie schaffte es Veganz, die vegane Nische aufzubrechen und den pflanzlichen Ern?hrungstrend am Markt zu etablieren. Inzwischen sind die aktuell 120 Produkte der Marke Veganz weltweit in 28 L?ndern und in ?ber 18.000 M?rkten des Lebensmitteleinzelhandels und in Drogeriem?rkten erh?ltlich. Zudem wird das Veganz-Produktportfolio kontinuierlich um qualitativ hochwertige, innovative Artikel erweitert sowie die nachhaltige Wertsch?pfungskette stetig verbessert.

Pressekontakt:

Kim Julia Matthies | mailto:presse@veganz.de | +49 30 2936378 108

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/137749/4918360 Veganz Group AG

@ presseportal.de