Regierungen, Italien

BERLIN - Nach dem Wahlsieg der rechtsradikalen Partei Fratelli d'Italia hat sich der SPD-Politiker Achim Post konsterniert gezeigt.

26.09.2022 - 13:31:26

SPD-Politiker Post nach Wahl in Italien bestürzt. "Dieser Tag ist ein bitterer Tag für alle, die ein starkes und demokratisches Europa wollen", sagte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion am Montag laut einer Mitteilung. "Dass Italien als europäisches Gründungsland und achtgrößte Industrienation der Welt nun absehbar von einer Allianz aus Neofaschisten, Rechtsnationalen und Rechtspopulisten regiert werden dürfte", sei eine schwere Bürde für den Zusammenhalt in Europa.

@ dpa.de