Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Volkswirtschaft

BERLIN - Ingo Kramer ist als Arbeitgeberpräsident wiedergewählt worden.

11.11.2019 - 17:06:23

Kramer als Arbeitgeberpräsident wiedergewählt. Der 66-Jährige bleibt damit für zwei weitere Jahre Chef der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, wie die Organisation mitteilte. Kramer ist seit November 2013 in diesem Amt. Am Dienstag findet der Arbeitgebertag statt, erwartet werden unter anderem Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD).

@ dpa.de

Weitere Meldungen

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 27. Dezember 2019. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 27. Dezember: WOCHENVORSCHAU: Termine bis 27. Dezember 2019 (Boerse, 16.12.2019 - 06:02) weiterlesen...

TAGESVORSCHAU: Termine am 16. Dezember 2019. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 16. Dezember: TAGESVORSCHAU: Termine am 16. Dezember 2019 (Boerse, 16.12.2019 - 06:02) weiterlesen...

Spitzentreffen im Kanzleramt zur Einwanderung von Fachkräften. BERLIN - Bundesregierung, Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften kommen am Montag (17.00 Uhr) im Kanzleramt zu einem Spitzentreffen zur Einwanderung von Fachkräften zusammen. Dabei geht es darum, wie das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz schnell wirken kann. Das Gesetz tritt am 1. März 2020 in Kraft. Bei dem Treffen wollen die Regierung, Verbände und Institutionen eine Absichtserklärung unterzeichnen. Spitzentreffen im Kanzleramt zur Einwanderung von Fachkräften (Wirtschaft, 16.12.2019 - 05:47) weiterlesen...

SPD verkündet Votum zur Regierungsbildung in Sachsen. Landesvorsitzender und Wirtschaftsminister Martin Dulig will das Ergebnis am Nachmittag in Dresden präsentieren. Erwartet wird eine breite Zustimmung. Bis Sonntagabend kurz vor Mitternacht konnten die sächsischen Sozialdemokraten ihr Votum für das sogenannte Kenia-Bündnis abgeben. DRESDEN - Sachsens SPD verkündet an diesem Montag (16.15 Uhr) das Ergebnis ihrer Mitgliederbefragung zur Bildung einer gemeinsamen Regierung mit CDU und Grünen. (Wirtschaft, 16.12.2019 - 05:47) weiterlesen...

EU-Minister beraten Fischfangquoten für die Nordsee. Wie jedes Jahr im Dezember wird ausgehandelt, wie viel Fisch gefangen werden darf und wie sich die Mengen verteilen. Dabei suchen die Minister die Balance zwischen der Erholung schon stark ausgedünnter Fischbestände und den wirtschaftlichen Nöten der Fischer. Mit Ergebnissen der immer äußerst schwierigen Verhandlungen wird erst am Dienstag gerechnet. BRÜSSEL - Die Fischfangquoten für die Nordsee 2020 stehen im Mittelpunkt der Beratungen von Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) und ihren EU-Kollegen in Brüssel am Montag und Dienstag. (Boerse, 16.12.2019 - 05:47) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Happy End an den Börsen?. Auch wenn noch immer nicht alle Fragen abschließend beantwortet sind, ist ein Rekord beim deutschen Leitindex Dax für manch einen nur noch eine Frage der Zeit. FRANKFURT - Tschüss Unsicherheit, hallo Börsengewinne? Nach dem klaren Sieg für Boris Johnson bei der britischen Parlamentswahl und dem vorläufigen Burgfrieden im US-chinesischen Zollstreit hoffen viele Anleger, doch noch eine "Jahresendrally" zu erleben. (Boerse, 16.12.2019 - 05:47) weiterlesen...