Vermischtes, CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Berlin - Heimische Landwirtschaft sorgt auch in schwierigen Zeiten für reich gedeckten Tisch Am kommenden Sonntag feiern die christlichen Kirchen Erntedank.

05.10.2018 - 16:41:32

Connemann: Erntedank ist auch Dank an die Landwirte

Berlin - Heimische Landwirtschaft sorgt auch in schwierigen Zeiten für reich gedeckten Tisch

Am kommenden Sonntag feiern die christlichen Kirchen Erntedank. Hierzu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann:

"Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wünscht allen Bürgern und besonders den Landwirten einen frohen und besinnlichen Erntedank.

Zur Freude und dem Dank über die Ernte kommt in diesem Jahr jedoch auch Demut. 2018 wird als Jahr der großen Dürre und Missernten in Erinnerung bleiben. Die Trockenheit hat vielen Landwirten und Waldbauern zugesetzt. Einige Landstriche sind fast verödet. Die Auswirkungen waren und sind dramatisch. Die Folgen gehen am Ende alle an. Denn sterben die ländlichen Räume, sterben auch Lebensraum und Heimat für die Hälfte der Menschen in Deutschland.

Das Erntedankfest führt uns vor Augen: eine gute Ernte ist nicht selbstverständlich. Das gilt auch für Grundnahrungsmittel wie Milch, Mehl oder Kartoffeln. Der Mensch ist und bleibt von Naturereignissen abhängig. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich daher für Hilfen für bedrohte landwirtschaftliche Betriebe eingesetzt. Denn es geht um Existenzen. Landwirtschaft ist harte Arbeit. Die Betriebe wollen keine Almosen sondern faire Einkünfte. Sie wollen vorsorgen können. Dafür brauchen wir Maßnahmen, die in Zukunft noch mehr Risikomanagement ermöglichen wie z.B. eine Klimarücklage. Auch im Bereich der Digitalisierung gehört die Landwirtschaft in den Mittelpunkt. Denn mittels innovativer neuer Techniken wird die Landwirtschaft noch nachhaltiger.

Unsere Bauernfamilien sorgen auch in schwierigen Zeiten für einen reich gedeckten Tisch. Sie verdienen unsere Solidarität und keinen Zynismus oder eine Misstrauenskultur."

Hintergrund:

Zum Erntedankfest danken Christen Gott für die Ernte des Jahres und die Schöpfung. Das Erntedankfest ist ein traditionsreiches Fest in unseren Kirchen. Vielerorts wird der Altarraum mit geernteten Früchten, Getreide und Brot, Erntekronen und Kränzen geschmückt. Auch Menschen, die nicht so häufig die Kirche besuchen, fühlen sich von diesen Traditionen angesprochen.

Im Jahr 2018 haben Trockenheit und Dürre jedoch zu Missernten geführt. Viele der kleinen und mittleren landwirtschaftlichen Betriebe haben sich von den Krisen der letzten Jahre kaum erholt. Tierhalter stehen vor der Frage, wie sie ihre Tiere noch ernähren können. Frostschäden bei den Obstbauern, Preisverfälle bei den Schweinehaltern und Ferkelerzeugern sowie Milchkrisen kosten ihren Tribut.

OTS: CDU/CSU - Bundestagsfraktion newsroom: http://www.presseportal.de/nr/7846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_7846.rss2

Pressekontakt: CDU/CSU - Bundestagsfraktion Pressestelle Telefon: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de Email: pressestelle@cducsu.de

@ presseportal.de