Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BGA Bundesverband Gro?handel, Au?enhandel, Dienstleistungen e.V.

Berlin - "Es ist absolut unverst?ndlich und h?chst bedauerlich, dass die Bundesregierung auf den letzten Metern ein Gesetz verabschieden m?chte, das nicht nur seinem eigentlichen Ziel nicht gerecht wird, sondern auch eine immense Belastung f?r die kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland darstellt.

28.05.2021 - 11:58:16

Zur Einigung der Koalitionsfraktionen ?ber das geplante Sorgfaltspflichtengesetz erkl?rt BGA-Pr?sident Anton F. B?rner:

Berlin - "Es ist absolut unverst?ndlich und h?chst bedauerlich, dass die Bundesregierung auf den letzten Metern ein Gesetz verabschieden m?chte, das nicht nur seinem eigentlichen Ziel nicht gerecht wird, sondern auch eine immense Belastung f?r die kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland darstellt. Diese werden n?mlich die Pflichten aufgehalst bekommen, die eigentlich den gro?en Unternehmen gelten sollten. Es ist geradezu absurd, dass dieses Gesetz ausgerechnet f?r gro?e ausl?ndische Konkurrenten und dominierende Handelsplattformen nicht gilt. Unter diesem Druck besteht die reelle Gefahr, dass sich die mittelst?ndischen Unternehmen aus L?ndern mit hohem Menschenrechtsrisiko zur?ckziehen werden oder gar ganz zusammenbrechen. Den Menschenrechten, f?r die wir uns ganz klar einsetzen, ist damit wirklich nicht geholfen. Eine Politik, die damit den Wirtschaftsstandort Deutschland trotz aller Warnungen riskiert, wird fr?her oder sp?ter die Folgen daf?r zu sp?ren bekommen."

Pressekontakt:

Ansprechpartner: Andr? Schwarz Pressesprecher Telefon: 030/ 59 00 99 520 Telefax: 030/ 59 00 99 529

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6564/4926539 BGA Bundesverband Gro?handel, Au?enhandel, Dienstleistungen e .V.

@ presseportal.de