Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Berlin - Die Berliner Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land hat - nach Informationen der rbb-Abendschau - 250 Millionen Euro für den Rückkauf der Kosmos-Siedlung bezahlt.

13.02.2019 - 18:56:26

rbb exklusiv: 250 Millionen Euro für Kosmos-Siedlung. Zur Unterstützung gab das Land aus dem Ankaufsfonds 36,5 Millionen Euro dazu.

Berlin - Die Berliner Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land hat - nach Informationen der rbb-Abendschau - 250 Millionen Euro für den Rückkauf der Kosmos-Siedlung bezahlt.

Zur Unterstützung gab das Land aus dem Ankaufsfonds 36,5 Millionen Euro dazu. Den Löwenanteil zahlt die Gesellschaft selbst, verlautete aus Kreisen des Abgeordnetenhauses. Der Kaufpreis liegt damit bei rund 2.000 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche.

Die Stadt und Land hatte am Wochenende rund 1.800 Wohnungen in Altglienicke von einem privaten Eigentümer zurückgekauft. Die Stadtentwicklungsverwaltung wollte sich dazu nicht äußern.

OTS: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) newsroom: http://www.presseportal.de/nr/51580 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_51580.rss2

Pressekontakt: Rundfunk Berlin-Brandenburg Abendschau Chef vom Dienst Tel.: 030 - 97993 - 222 22 abendschau@rbb-online.de

@ presseportal.de