Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, Verband der Zoologischen Gärten (VdZ)

Berlin - Deutschland ist zwar traditionell ein Zooland, doch gelingt es den Tiergärten auch, sich auf die Herausforderungen von heute und morgen einzustellen?

25.06.2020 - 14:56:27

Einladung: Die Deutschen und ihre Zoos / Pressekonferenz und Stream. Sind die Deutschen noch vom Sinn der Zoos überzeugt? Was hält die Bevölkerung von der Haltung von Wildtieren?

Berlin - Deutschland ist zwar traditionell ein Zooland, doch gelingt es den Tiergärten auch, sich auf die Herausforderungen von heute und morgen einzustellen? Sind die Deutschen noch vom Sinn der Zoos überzeugt? Was hält die Bevölkerung von der Haltung von Wildtieren? Und schaffen es die Zoos, mehr als vergnüglichen Nachmittag zu bieten, wenn sie für Arten- und Umweltschutz sensibilisieren wollen? Diese und viele weitere Fragen hat der Verband der Zoologischen Gärten in der umfassendsten und aktuellsten Studie zum Zooverhalten der Deutschen vom Meinungsforschungsinstitut Forsa unabhängig und repräsentativ untersuchen lassen. Gern wollen wir Ihnen die Ergebnisse der Studie vorstellen.

Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz ein:

Donnerstag, 2. Juli 2020 11 Uhr NH-Hotel Collection Friedrichstraße 96, 10117 Berlin-Mitte (Raum Buenos Aires)

Als Gesprächspartner werden Ihnen der Präsident des Verbandes und Direktor des Zoos Leipzig, Prof. Dr. Jörg Junhold, sowie VdZ-Geschäftsführer Volker Homes zur Verfügung stehen.

Um der derzeitigen Pandemiesituation Rechnung zu tragen, wird die Pressekonferenz auch per Stream übertragen - unter folgendem Link können Sie dabei sein: https://youtu.be/I5s7fzpSbMo

Um Fragen zu stellen, können Sie entweder die Kommentarfunktion des Videos oder folgenden moderierten Zoom-Call nutzen: https://us02web.zoom.us/j/81505477291

Meeting-ID: 815 0547 7291

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hinweise: Im Hotel gilt eine Maskenpflicht. Bitte bringen Sie deshalb in jedem Fall einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz mit. Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen muss die Teilnahme an der Pressekonferenz ausnahmsweise begrenzt werden. Bitte melden Sie sich deswegen unter sebastian.scholze@vdz-zoos.org an; die Plätze werden nach Reihenfolge des Mail-Eingangs vergeben werden.

Anfahrt: https://www.nh-hotels.de/hotel/nh-collection-berlin-mitte-friedrichstrasse/karte

Über den VdZ

Der Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. mit Sitz in Berlin ist die führende Vereinigung wissenschaftlich geleiteter Zoologischer Gärten mit Wirkungsschwerpunkt im deutschsprachigen Raum. Der 1887 gegründete VdZ ist der weltweit älteste Zoo-Verband und gab den Anstoß zur Gründung des Weltzooverbandes (WAZA). Aktuell gehören zum VdZ 71 Mitgliedszoos in Deutschland, Schweiz, Österreich und Spanien. Zu den Schwerpunkten des VdZ gehören die Vertretung der Mitgliederinteressen, die Kommunikation und Kooperation mit Behörden, Politikern, Wissenschaftlern, Verbänden und den Medien. Weiterhin unterstützt der Verband Natur- und Artenschutzprojekte, sowie Bildung und Forschung in Zoos.

Kontakt:

Sebastian Scholze, Leiter Kommunikation (sebastian.scholze@vdz-zoos.org; 0175-2731955)

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/129318/4634335 Verband der Zoologischen Gärten (VdZ)

@ presseportal.de