Verkehr, Bahn

Berlin - Der designierte Bahnchef Richard Lutz steht heute zur Wahl im Aufsichtsrat des Bundeskonzerns.

22.03.2017 - 05:06:25

Nachfolge von Rüdiger Grube - Aufsichtsrat entscheidet über neue Bahn-Spitze. Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hatte den 52-Jährigen als Nachfolger von Rüdiger Grube vorgeschlagen, der im Januar zurückgetreten war.

Außerdem sollen zwei neue Vorstandsressorts besetzt werden, wie Dobrindt ankündigte - eines für Digitales und Technik sowie eines für den gesamten Schienengüterverkehr und die Logistiksparte Schenker. Lutz ist seit 2010 Finanzchef der Bahn. Grube war im Streit um seine Vertragsverlängerung überraschend zurückgetreten.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!