Auto, Diesel

Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat ein neues Konzept angekündigt, um das Abgas von älteren Dieselautos sauberer zu machen.

14.09.2018 - 11:34:25

Abgas sauberer machen - Diesel-Nachrüstung: Scheuer kündigt neues Konzept an. «Dazu brauchen wir aber auch die Automobilhersteller», sagte Scheuer in einer Videobotschaft.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Nach Autogipfel - Bund will bis Ende der Woche Klarheit für sauberere Diesel. Das soll nach langer Ungewissheit nun nicht mehr lange dauern - heikle Punkte gibt es aber auch noch. Beim Spitzengespräch von Kanzlerin und Autochefs gab es noch keine konkreten Beschlüsse zum Diesel. (Wirtschaft, 24.09.2018 - 07:03) weiterlesen...

Stickoxid-Belastungen - Scheuer: Bis Ende der Woche Klarheit über Diesel-Autos. Verkehrsminister Scheuer kündigt nach einer Spitzenrunde mit Autobossen im Kanzleramt «zeitnah» Entscheidungen an. Auch über technische Nachrüstungen älterer Fahrzeuge wird gesprochen. Millionen Besitzern von Diesel-Autos in Deutschland drohen Fahrverbote. (Wirtschaft, 23.09.2018 - 21:13) weiterlesen...

Stickoxid-Belastungen - Autoindustrie und Politik loten technische Nachrüstungen aus. Technische Nachrüstungen könnten eine Lösung sein, um den Schadstoffausstoß zu senken. Millionen Besitzern von Diesel-Autos in Deutschland drohen Fahrverbote. (Wirtschaft, 23.09.2018 - 20:05) weiterlesen...

Stickoxid-Belastungen - Merkel berät mit Auto-Konzernchefs wegen Diesel-Fahrverbot. Nach Fahrverboten und vor Landtagswahlen kommt Bewegung in die Debatte. Eine Lösung könnte nun ein Treffen mit den Autobossen im Kanzleramt bringen. Seit Wochen gibt es in der Bundesregierung Kontroversen über Diesel-Nachrüstungen. (Wirtschaft, 23.09.2018 - 17:21) weiterlesen...

Stickoxid-Belastungen - Merkel berät mit Auto-Konzernchefs Maßnahmen gegen Fahrverbote. Nach Fahrverboten und vor Landtagswahlen kommt Bewegung in die Debatte. Eine Lösung könnte nun ein Treffen mit den Autobossen im Kanzleramt bringen. Seit Wochen gibt es in der Bundesregierung Kontroversen über Diesel-Nachrüstungen. (Wirtschaft, 23.09.2018 - 17:16) weiterlesen...

Akündigung von CEO Blume - Von Porsche gibt es künftig keinen Diesel mehr. Die Nachfrage nach Diesel-Modellen sinke, sagt der Sportwagenbauer - und zieht nun Konsequenzen. Bevor die Kanzlerin mit Autobossen über Maßnahmen gegen Fahrverbote spricht, meldet sich die VW-Tochter zu Wort. (Wirtschaft, 23.09.2018 - 12:07) weiterlesen...