Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

nd.DerTag / nd.DieWoche

Berlin - Berlin.

14.03.2021 - 14:37:28

Land Berlin gibt zu wenig Geld f?r Erreichung der Klimaziele im eigenen Geb?udebestand. - Die landeseigene BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH ben?tigt mehr Geld, um die Ziele beim Klimaschutz erreichen zu k?nnen.

Berlin - Berlin. (ots) - Die landeseigene BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH ben?tigt mehr Geld, um die Ziele beim Klimaschutz erreichen zu k?nnen. "Laut gegenw?rtigem Finanzierungsstand k?nnen wir die Klimaziele nicht erreichen", sagte BIM-Gesch?ftsf?hrer Sven Lemiss im Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "nd.Der Tag" (Montagausgabe). Sch?tzungen zufolge m?ssten 70 bis 100 Millionen Euro pro Jahr flie?en, um den Sanierungsstau im Geb?udebestand von rund 3,5 Milliarden Euro abzubauen. "Gegenw?rtig sind es nicht viel mehr als 20 Millionen Euro pro Jahr", die zur Verf?gung stehen, so Lemiss.

"Wir haben den energiepolitischen Sprechern der Koalitionsfraktionen mitgegeben, dass man nicht die Anforderungen immer weiter versch?rfen kann, wenn uns nicht aus dem Haushalt das Geld gegeben wird, um die Vorgaben umzusetzen", so Lemiss. An der Versch?rfung der Bestimmungen zweifelt er nicht. "Doch m?ssten die finanziellen Auswirkungen f?r das Land und wie diese gestemmt werden sollen, in den Beschl?ssen auch konkreter enthalten sein", so Lemiss weiter. Er fordert, dass die ?ffentliche Hand ihrer Vorbildrolle gerecht werden muss. "Wir werden die ben?tigten Haushaltsmittel auch immer wieder anmelden", k?ndigte Lemiss an.

Die BIM betreut mit rund 700 Besch?ftigten ?ber 5000 Liegenschaften des Landes Berlin, darunter Rath?user, Polizei- und Feuerwachen sowie Kulturbauten.

Pressekontakt:

nd.DerTag / nd.DieWoche Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/59019/4863343 nd.DerTag / nd.DieWoche

@ presseportal.de