Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, Deutscher Jagdverband e.V. (DJV)

Berlin - Anmoderationsvorschlag: Bunt bemalte und im Garten versteckte Eier: Jedes Kind wei?, die bringt der Osterhase.

18.03.2021 - 17:12:31

Frohe Ostern mit Meister Lampe - Wissenswertes ?ber den Osterhasen!

Berlin - Anmoderationsvorschlag: Bunt bemalte und im Garten versteckte Eier: Jedes Kind wei?, die bringt der Osterhase. Der steht wie kein Zweiter f?r Fruchtbarkeit und Neuanfang - und weil niemand auf den lieb gewonnenen Brauch des Ostereierversteckens verzichten will, wartet auf unsere Feldhasen mal wieder jede Menge Arbeit. Jessica Martin wei?, ob die daf?r auch gut ger?stet sind.

Sprecherin: Ja, sind sie, denn es geht richtig aufw?rts mit den Feldhasen. Die vermehren sich sozusagen wie die Karnickel:

O-Ton 1 (Torsten Reinwald, 22 Sek.): "H?sinnen sind sehr fruchtbar, sie bekommen drei bis viermal im Jahr Junge, bis zu sechs an der Zahl jeweils. Und H?sinnen sind nicht besonders treu. Das hei?t, sie feiern dann hintereinander mit mehreren M?nnern Hochzeit und haben dann in einem Wurf Kinder von mehreren V?tern. Das ist sehr gut f?r die genetische Vielfalt und deswegen auch f?r den Arterhalt."

Sprecherin: Sagt Torsten Reinwald, Biologe beim Deutschen Jagdverband. Eine genaue Volksz?hlung gibt's zwar nicht, aber die J?ger machen seit fast 20 Jahren in rund 500 ausgew?hlten Gebieten Stichproben und wissen:

O-Ton 2 (Torsten Reinwald, 11 Sek.): "Wir haben etwa 14 Hasen pro Quadratkilometer Feld und Wiese. Und wenn wir das hochrechnen, dann haben wir so, na, summa summarum drei Millionen Feldhasen in Deutschland."

Sprecherin: Dass die sich so gut vermehren, liegt ?brigens auch am warmen und trockenen Wetter der vergangenen Jahre:

O-Ton 3 (Torsten Reinwald, 11 Sek.): "Das mag der Hase. Feldhasen leben eben nicht in H?hlen wie das Kaninchen, sondern die jungen leben drau?en auf der offenen Wiese, und wenn es dann nasskalt ist, erfrieren sie."

Sprecherin: Au?erdem sind vor allem junge Hasen Meister der Tarnung und ihren nat?rlichen Fressfeinden in punkto Schnelligkeit um L?ngen voraus:

O-Ton 4 (Torsten Reinwald, 13 Sek.): "Ein erwachsener Hase, der wartet bis zum letzten Moment, wenn sich ein Fuchs oder ein Hund n?hert. Und dann spurtet er los, schl?gt seine bekannten Haken - und das mit einer Geschwindigkeit von ?ber 80 Stundenkilometern. Da wird auch dem schnellsten Fuchs ziemlich schwindelig."

Sprecherin: Die Ostereier k?nnen also in diesem Jahr wieder p?nktlich geliefert und versteckt werden - und das hat ja auch eine lange Tradition:

O-Ton 5 (Torsten Reinwald, 22 Sek.): "Der Hase war bereits bei den Germanen, bei den Griechen und bei den R?mern ein Fruchtbarkeitssymbol. Das Ei ?brigens auch, und irgendwann sind diese beiden Br?uche verschmolzen und sp?testens seit dem 19. Jahrhundert bringt in Deutschland der Osterhase die Eier. Regional war das vorher ganz anders, da war es auch teilweise der Fuchs, der Storch oder der Kuckuck, der die Eier brachte."

Abmoderationsvorschlag: Wenn Sie alles Wissenswerte rund um den Ostereier-liefernden Feldhasen noch mal in Ruhe nachlesen m?chten, dann klicken Sie doch einfach mal im Netz auf Jagdverband.de /fakten-ueber-den-osterhasen.

Pressekontakt:

Torsten Reinwald Tel.:030/2091394-23 Mail: mailto:pressestelle@jagdverband.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/54673/4867710 Deutscher Jagdverband e.V. (DJV)

@ presseportal.de