TERRITORY

Berlin & Gütersloh - TERRITORY Embrace gewinnt mit dem #RC18 bei den Human Resources Excellence Awards in der Kategorie "HR Innovation des Jahres".

03.12.2018 - 13:21:49

TERRITORY Embrace wird für #RC18 mit dem HR Excellence Award als HR Innovation des Jahres ausgezeichnet

Berlin & Gütersloh - TERRITORY Embrace gewinnt mit dem #RC18 bei den Human Resources Excellence Awards in der Kategorie "HR Innovation des Jahres". In einem 8-minütigen Live-Pitch überzeugten die Experten für Employer Branding, Recruiting und Personalmarketing die Fach-Jury und setzten sich gegen drei Konkurrenten durch.

Seit Jahren gilt der Human Resources Excellence Award als wichtigster Branchenpreis im Personalwesen. Der Award bietet Teilnehmern eine Plattform, um ihre Projekte und Kampagnen zu präsentieren und so durch Innovation und Kreativität einen Beitrag zur Zukunft der Personalarbeit zu leisten. In 39 verschiedenen Kategorien wurden 2018 herausragende HR-Innovationen und Projekte mit Zukunftspotenzial ausgezeichnet.

Der Recruiting Convent fand am 07. und 08. Juni 2018 bereits zum elften Mal statt, jedoch mit einem völlig neuen Image. Das HR-Top-Event wurde erstmalig von TERRITORY Embrace ausgerichtet und erlebte unter dem Motto "Innovate & Survive" einen vollständigen Relaunch: Die Umbenennung in #RC, eine Location mit industriellem Flair, ein Programm, das zum Mitmachen einlädt und Promis auf der Bühne.

Mit dem #RC18 legte Embrace den Fokus auf Interaktivität und Austausch. Diskutiert wurden aktuelle HR-Themen wie Robot-Recruiting und die Zukunft der Arbeit. Begleitend zum Event wurde erstmals das #RC-Printmagazin in Kooperation mit Business Punk herausgegeben.

Das neue Konzept überzeugte auch die Fach-Jury der HR Excellence Awards. Embrace-Geschäftsführer Gero Hesse und Head of Client Services & Consulting Stefan Wagner nahmen den Preis für die "Innovation des Jahres" am Abend des 30. November im TIPI am Kanzleramt in Berlin entgegen. "Der Erfolg bei den HR Excellence Awards zeigt, dass uns die Neuauflage des Recruiting Convents gelungen ist. Mit dem #RC18 ist es uns gelungen, die Employer Branding- und Recruiting Community zu begeistern - das ist ein großer Ansporn für das nächste Jahr!" resümiert Gero Hesse.

TERRITORY Embrace und Co-Veranstalter Queb sowie Partner StepStone bauen auf diesen Erfolg auf: Aus dem Event wird das #RC19 Festival - das HR-Festival des Jahres rund um Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Unter www.rc19.de gibt es erste Informationen zu Speakern, Themen und Programm. Tickets sind dort auch bereits verfügbar.

Über TERRITORY Embrace

TERRITORY Embrace ist eine der erfolgreichsten Agenturen für Employer Branding, Talent Relationship Management und Recruiting. Experten aus HR, Marketing, Kreation und Kommunikation beraten und begleiten globale Unternehmen vom strategischen Aufbau der Employer Brand über die Umsetzung von Kreativ- und Kommunikationskonzepten und Social-Media-Strategien bis hin zur passgenauen Stellenbesetzung. Zu den Kunden gehören führende Arbeitgeber wie die Lufthansa Group, EY, Osram, Deutsche Telekom oder ALDI Süd. Mit reichweitenstarken Jobboards wie Ausbildung.de oder meinpraktikum.de ist TERRITORY Embrace Marktführer im Schüler- und Studierendenmarketing und setzt neue Standards, wie Talente und Arbeitgeber zusammenfinden. TERRITORY Embrace gehört zu TERRITORY, der Agentur für Markeninhalte.

OTS: TERRITORY newsroom: http://www.presseportal.de/nr/57966 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_57966.rss2

Pressekontakt: Katja Mayer presse@territory.de

TELEFON 05241 | 23480-571

@ presseportal.de