RSS-Beitrag

Bereits den zweiten Tag in Folge geht es f?r den franz?sischen Impfstoffentwickler Valneva an der B?rse massiv nach unten.

28.10.2021 - 12:03:26

Valneva: Dieser Einbruch kommt wie gerufen!. Denn nach dem gestrigen Einbruch von rund zehn Prozent verliert der Kurs heute weitere f?nf Prozent. Damit rutscht die Aktie wieder unter die 20-Euro-Marke. Grund daf?r ist die Ank?ndigung einer Kapitalerh?hung seitens Valnevas.

Bereits den zweiten Tag in Folge geht es f?r den franz?sischen Impfstoffentwickler Valneva an der B?rse massiv nach unten. Denn nach dem gestrigen Einbruch von rund zehn Prozent verliert der Kurs heute weitere f?nf Prozent. Damit rutscht die Aktie wieder unter die 20-Euro-Marke. Grund daf?r ist die Ank?ndigung einer Kapitalerh?hung seitens Valnevas. Was bei bestehenden Aktion?ren kaum f?r Begeisterung sorgen d?rfte, kann f?r alle Nicht-Aktion?re jetzt die lang ersehnte Chance sein.?

Schlie?lich war der Aktienkurs zuletzt so schnell explodiert, dass es kaum die M?glichkeit gab, auf den fahrenden Zug aufzuspringen. Denn seit der Bekanntgabe der tollen Ergebnisse der klinischen Studie des Valneva-Impfstoffs ging es f?r die Aktie in weniger als zwei Wochen in der Spitze rund 87 Prozent nach oben! Quasi in einem Rutsch von 12 Euro auf ?ber 22 Euro! Da kommt eine kurze Pause gerade Recht?

Bietet der Absturz also eine g?nstige Einstiegschance? Wie wirkt sich die Kapitalerh?hung mittelfristig auf den Aktienkurs aus? Wie sieht es ?berhaupt mit der langfristigen Perspektive aus? Antworten auf diese Fragen lesen Sie in unserer exklusiven Valneva-Studie, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de