RSS-Beitrag

Beim Mainzer Impfstoffhersteller BioNTech ist derzeit mal so richtig der Wurm drin.

29.12.2021 - 10:40:43

BioNTech: Das gibt es doch nicht! Aktie schon wieder schw?cher?. Obwohl die Impfkampagne und insbesondere das Boostern hierzulande unter Volldampf l?uft, kommt die Aktie seit Anfang des Monats mal so richtig unter die R?der. Gestern gab es an der Wall Street mit einem Minus von mehr als f?nf Prozent den n?chsten Nackenschlag.

Beim Mainzer Impfstoffhersteller BioNTech ist derzeit mal so richtig der Wurm drin. Obwohl die Impfkampagne und insbesondere das Boostern hierzulande unter Volldampf l?uft, kommt die Aktie seit Anfang des Monats mal so richtig unter die R?der. Gestern gab es an der Wall Street mit einem Minus von mehr als f?nf Prozent den n?chsten Nackenschlag. Damit muss BioNTech nun auf eine echte schwarze Serie zur?ckblicken?

Denn mit dem gestrigen Kursrutsch verzeichnet BioNTech mittlerweile sechs negative Sitzungen in Folge. Alleine seit Monatsanfang hat der Kurs jetzt ?ber 30 Prozent nachgegeben. Dabei wird das Unternehmen auch im kommenden Jahr gl?nzend verdienen, denn die Liefervereinbarungen sind gr??tenteils unterschrieben. Es bleibt also abzuwarten, ob sich die Mainzer aus dieser Misere befreien k?nnen.?

Auch wenn der Aktienkurs derzeit hinterherhinkt, ist BioNTech nach wie vor das Nonplusultra im Bereich der Corona-Impfstoffe. Gibt es f?r Anleger hier also die Chance auf eine neue Rallye? Oder geht es f?r die Aktie weiter runter? Angesichts der spannenden Situation haben wir die Aktie heute f?r Sie genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse finden Sie in unserer brandneuen BioNTech-Sonderanalyse, die Sie heute quasi als nachtr?gliches Weihnachtsgeschenk ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de