RSS-Beitrag

Beim franz?sischen Impfstoffentwickler Valneva war gestern quasi die H?lle los.

24.11.2021 - 08:42:48

Valneva nach dem Crash: Aktie kann sich heute Morgen stabilisieren!. Der Aktienkurs rauschte im freien Fall binnen Minuten von ?ber 21 Euro auf unter 18 Euro. Zwar konnte dieser Abschlag beinahe genauso schnell wieder aufgeholt werden, doch ein wenig komisch ist es schon.

Beim franz?sischen Impfstoffentwickler Valneva war gestern quasi die H?lle los. Der Aktienkurs rauschte im freien Fall binnen Minuten von ?ber 21 Euro auf unter 18 Euro. Zwar konnte dieser Abschlag beinahe genauso schnell wieder aufgeholt werden, doch ein wenig komisch ist es schon. Der Schlusskurs lag dann wieder deutlich ?ber der 20-Euro-Marke und auch heute Morgen kann sich die Aktie stabilisieren.?

Dazu passt, dass Valneva und die EU nun die bereits bekannte Liefervereinbarung unterzeichnet haben. Valneva wird im zweiten und dritten Quartal 2022 knapp 25 Millionen Impfstoffdosen liefern, sofern der Impfstoff zugelassen wird. Insgesamt umfasst der Auftrag 60 Millionen Dosen. Es fehlt also nur noch die Zulassung, bis Valneva mit dem Geld verdienen beginnen kann?

Dennoch hat der sogenannte ?Flash Crash? vom Dienstag Verunsicherung hinterlassen. Sollten Anleger jetzt noch kaufen? Oder lieber abwarten? Wie gro? ist das R?ckschlagspotenzial bei Valnva? Um Antworten auf all diese Fragen geht es in unserer brandneuen Valneva-Sonderanalyse, die Sie aus aktuellem Anlass heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de