RSS-Beitrag

Beim franz?sischen Impfstoffentwickler Valneva geht es heute brutal nach unten.

06.12.2021 - 18:21:43

Crash bei Valneva! Ist das die n?chste Kaufchance!?. Zur Stunde liegt der Kurs rund 13 Prozent im Minus und notiert knapp oberhalb der wichtigen 20-Euro-Marke. Nachdem die Aktie in der Vorwoche noch bei rund 30 Euro gelegen hatte, ist das nun schon eine massive Korrektur.

Beim franz?sischen Impfstoffentwickler Valneva geht es heute brutal nach unten. Zur Stunde liegt der Kurs rund 13 Prozent im Minus und notiert knapp oberhalb der wichtigen 20-Euro-Marke. Nachdem die Aktie in der Vorwoche noch bei rund 30 Euro gelegen hatte, ist das nun schon eine massive Korrektur. Doch warum bricht die Aktie derart ein? Ist das Virus besiegt? Braucht niemand mehr Impfstoffe oder was steckt dahinter?

Nein. Es gibt lediglich optimistische Aussagen zur neuen Omikron-Variante, die besagen, dass dieses mutierte Virus wohl ansteckender aber nicht gef?hrlicher als die Delta-Variante ist. Also keine Entwarnung. Kein Nichts. Einzig, es wird nicht noch schlimmer als es ohnehin schon ist. Damit liegt der Schluss nahe, dass die B?rsen heute wieder einmal ?bertreiben. Da sich die Datenlage zum Virus quasi st?ndlich ?ndern kann, bleibt die Lage hochspannend.

F?r Valneva hat sich eigentlich nichts gro?artig ver?ndert. Dennoch wird die Aktie massiv nach unten gepr?gelt. Damit d?rften zahlreiche Aktion?re viele Fragen im Kopf haben: Jetzt noch schnell verkaufen? Oder vielleicht sogar nachkaufen? Wie sieht es f?r die n?chsten Wochen aus? Antworten auf all diese Fragen finden Sie in unserer brandneuen Valneva-Sonderanalyse, die Sie als Nikolaus-Geschenk heute angesichts der aktuellen Dramatik ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de