RSS-Beitrag

Beim Blick auf die Kurstafel d?rfte Aixtron-Aktion?ren heute Morgen die Kaffeetasse aus der Hand fallen.

24.11.2021 - 11:44:42

Aixtron: Crash und neue Kaufempfehlung. Da stimmt doch was nicht?. Denn der Anlagenbauer verliert zur Stunde rund zehn Prozent an Wert und notiert auf einmal nur noch im Bereich von 18,30 Euro.

Beim Blick auf die Kurstafel d?rfte Aixtron-Aktion?ren heute Morgen die Kaffeetasse aus der Hand fallen. Denn der Anlagenbauer verliert zur Stunde rund zehn Prozent an Wert und notiert auf einmal nur noch im Bereich von 18,30 Euro. Damit f?llt die Aktie auf den niedrigsten Stand seit Anfang Juni! Und das, obwohl Aixtron k?rzlich herausragende Gesch?ftszahlen f?r das dritte Quartal ver?ffentlicht hatte.

Die aktuelle Kursentwicklung passt also ebensowenig ins Bild wie die aktuelle Studie der Berenberg Bank, die Aixtron heute einer Neubewertung unterzogen hat. Analysten Charlotte Friedrichs bleibt ihrer Kaufempfehlung treu! Das Kursziel f?r Aixtron sieht sie bei 26 Euro. Das entspricht aus heutiger Sicht einem Aufw?rtspotenzial von rund mehr als 40 Prozent! Ist die Aktie damit ein Schn?ppchen?

Die heutige Kursentwicklung und die neue Kaufempfehlung passen mal so gar nicht zusammen und sorgen bei Anlegern f?r Verunsicherung. Angesichts dieser Unsicherheit haben wir Aixtron ebenfalls einmal genau unter die Lupe genommen. Sollten Anleger jetzt einsteigen? WIe gro? sind die Risiken? In unserer exklusiven Sonderanalyse gehen wir genau diesen Fragen nach. Die Ergebnisse unserer Analyse k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenlos abrufen. Einfach hier klicken

Kursverlauf von AIXTRON der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche AIXTRON-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de