Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Bei Varta brauchen Aktion?re derzeit extrem starke Nerven.

15.09.2021 - 17:48:40

Varta: So weit kann es jetzt noch runter gehen!. Zu sehr hat der Kursverlauf der vergangenen Wochen zu Sorgenfalten gef?hrt. Immerhin st?rzte der Kurs von knapp 170 Euro Anfang August auf mittlerweile nur noch rund 120 Euro. Das ist ein Minus von rund 30 Prozent.

Bei Varta brauchen Aktion?re derzeit extrem starke Nerven. Zu sehr hat der Kursverlauf der vergangenen Wochen zu Sorgenfalten gef?hrt. Immerhin st?rzte der Kurs von knapp 170 Euro Anfang August auf mittlerweile nur noch rund 120 Euro. Das ist ein Minus von rund 30 Prozent. Zudem hat die Aktie damit den gesamten Jahresgewinn des laufenden Jahres wieder abgegeben. Denn auch zum 31. Dezember 2020 notierte die Aktie bei rund 120 Euro.?

Ihr Geschenk: Aufgrund der Brisanz bei Varta haben wir einen ausf?hrlichen Sonderreport zu Varta erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen k?nnen.

Dabei ist die Gemengelage derzeit besonders spannend. Bis gestern konnten die Aktion?re noch hoffen, dass es auf der Pr?sentation des neuen iPhones auch Hinweise auf die mit Varta-Batterien ausgestatteten AirPods gibt – gab es aber nicht. Dar?ber hinaus fiel der Aktienkurs jetzt auch noch unter die 200-Tage und hat damit formal sogar noch einmal neue charttechnische Verkaufssignale generiert, die weiteres Abw?rtspotenzial er?ffnen.

Fazit: Bei Varta sollten Sie jetzt ganz genau hinschauen. Wie weit kann es noch nach unten gehen und auf welchem Niveau lohnt sich der (Wieder-)Einstieg? Genau darum geht es in unserer gro?en Sonderanalyse, die Sie angesichts der hochspannenden Situation hier kostenlos herunterladen k?nnen.

@ anlegerverlag.de