RSS-Beitrag

Bei Steinhoff war in dieser Woche (wieder mal) einiges los.

17.10.2021 - 17:48:01

Steinhoff: Komplettabsturz oder neue Einstiegschance?. Zun?chst sah es ganz gut aus, denn die Steinhoff-Tochter Pepco ver?ffentlichte gute Zahlen f?r das abgelaufene Quartal. Doch am Donnerstag ging es f?r die Aktie auf einmal massiv nach unten.

Bei Steinhoff war in dieser Woche (wieder mal) einiges los. Zun?chst sah es ganz gut aus, denn die Steinhoff-Tochter Pepco ver?ffentlichte gute Zahlen f?r das abgelaufene Quartal. Doch am Donnerstag ging es f?r die Aktie auf einmal massiv nach unten. Zeitweise rund 20 Prozent! Was war passiert? Ein s?dafrikanisches Gericht hatte angek?ndigt ?ber den zwischen Steinhoff und seinen Gl?ubigern ausgehandelten Vergleich im Januar entscheiden zu wollen. Und deshalb ein Minus von 20 Prozent?

Tats?chlich hat allein diese Ank?ndigung dazu gef?hrt, dass die Aktie rund 20 Prozent an Wert verloren hat. Nat?rlich ist die Unsicherheit der gr??te Feind der B?rse, doch ob das einen solchen Absturz rechtfertigt? Nat?rlich hatte Steinhoff auf eine schnellere Entscheidung gedr?ngt, um die Verhandlungen mit den Gl?ubigern endlich abschlie?en zu k?nnen, doch nun muss sich der Konzern noch etwas gedulden.?

Allein diese Vertagung hat also zu einem massiven Einbruch bei Steinhoff gef?hrt. Haben die B?rsen also richtig reagiert oder war es eine ma?lose ?bertreibung? Ist dieser Absturz vielleicht f?r Anleger noch einmal eine willkommene Einstiegsgelegenheit? Angesichts der dramatischen Ereignisse haben wir Aktie und Konzern noch einmal genau unter die Lupe genommen.?Hier gibts die Ergebnisse

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de