Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Bei Steinhoff geht es heute drunter und dr?ber.

14.10.2021 - 17:48:04

Steinhoff auf Achterbahnfahrt! Gute Zahlen, aber schlechte Nachrichten vor Gericht!. Zun?chst gibt die Steinhoff-Tochter Pepco gute Gesch?ftszahlen f?r das abgelaufene Quartal bekannt. So ist der Umsatz im station?ren Handel im Vergleich massiv nach oben gesprungen (+29%). Unter dem Strich lag das Umsatzplus bei fast 20 Prozent. Doch wie gewonnen, so zerronnen.

Bei Steinhoff geht es heute drunter und dr?ber. Zun?chst gibt die Steinhoff-Tochter Pepco gute Gesch?ftszahlen f?r das abgelaufene Quartal bekannt. So ist der Umsatz im station?ren Handel im Vergleich massiv nach oben gesprungen (+29%). Unter dem Strich lag das Umsatzplus bei fast 20 Prozent. Doch wie gewonnen, so zerronnen. Denn unmittelbar darauf gab es eine echte Hiobsbotschaft von einem Gericht aus S?dafrika.?

Nachdem der zwischen Steinhoff und den Gl?ubigern ausgehandelte Vergleich in den Niederlanden bereits juristisch best?tigt wurde, fehlt nur noch die Best?tigung aus S?dafrika. Doch dort gab der zust?ndige Western High Court heute bekannt, dass die Entscheidung fr?hestens Ende Januar f?llt. Ein Schlag ins Gesicht f?r alle, die auf eine schnelle Einigung gehofft hatten. Dementsprechend wird die Aktie an der B?rse richtig abgestraft. Aktuell notiert Steinhoff rund 20 Prozent im Minus!

Ist Steinhoff damit endg?ltig am Boden? Oder ist dieser Absturz vielleicht f?r Anleger noch einmal eine willkommene Einstiegsgelegenheit? Angesichts der dramatischen Ereignisse haben wir Aktie und Konzern noch einmal genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis k?nnen Sie hier nachlesen

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de