Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Bei BioNTech war zuletzt ein wenig der Wurm drin.

12.10.2021 - 12:35:02

BioNTech: Die Experten bleiben bullish!. Obwohl sich an der Nachrichtenfront kaum etwas getan hat, ging der Kurs in den vergangenen Wochen sp?rbar in die Knie. Auch gestern begannen die Mainzer die neue Handelswoche gleich wieder mit Verlusten. 1,2% ging es unter dem Strich in den Keller.

Bei BioNTech war zuletzt ein wenig der Wurm drin. Obwohl sich an der Nachrichtenfront kaum etwas getan hat, ging der Kurs in den vergangenen Wochen sp?rbar in die Knie. Auch gestern begannen die Mainzer die neue Handelswoche gleich wieder mit Verlusten. 1,2% ging es unter dem Strich in den Keller. Und das obwohl BioNTech quasi jederzeit damit rechnet, die Notfallzulassung f?r die Altersgruppe der f?nf- bis elfj?hrigen zu bekommen.?

Wie positiv die Aussichten f?r den Impfstoffhersteller sind, hat jetzt Goldman Sachs in einer neuen Analyse noch einmal eindrucksvoll herausgearbeitet. Analyst Chris Shibutani hat die Einsch?tzung bei ?neutral? belassen. Bemerkenswert ist allerdings das ausgegebene Kursziel: Denn Shibutani sieht den fairen Wert f?r BioNTech bei 433 US-Dollar. Das entspricht aus heutiger Sicht einem Aufw?rtspotenzial von knapp 80 Prozent!

Fazit: Die Experten sind von BioNTech also ?berzeugt. Sollten mutige Anleger bei BioNTech-Aktien jetzt also zugreifen? Oder ab welcher Marke lohnt sich ein Einstieg? Wie gro? ist das Risiko bei einem jetzigen Kauf? Genau um diese Fragen geht es in unserem brandneuen eBook, das Sie heute angesichts der Dramatik bei BioNTech ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de