Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Bei BioNTech dreht sich seit mittlerweile knapp zwei Jahren alles um einen Impfstoff gegen das Corona-Virus.

26.09.2021 - 12:48:00

BioNTech: Der n?chste Blockbuster schon in der Pipeline!. Dabei setzt die Mainzer Biotechschmiede auf einen v?llig neuartigen mRNA-Wirkstoff. Alleine in Deutschland wurde dieser Impfstoff schon ?ber 80 Millionen mal verabreicht.

Bei BioNTech dreht sich seit mittlerweile knapp zwei Jahren alles um einen Impfstoff gegen das Corona-Virus. Dabei setzt die Mainzer Biotechschmiede auf einen v?llig neuartigen mRNA-Wirkstoff. Alleine in Deutschland wurde dieser Impfstoff schon ?ber 80 Millionen mal verabreicht. Doch auch wenn BioNTech mit diesem Wirkstoff nat?rlich gl?nzend verdient, laufen die Planungen f?r ein Medikament nach der Pandemie bereits auf vollen Touren!

Denn urspr?nglich hatte sich BioNTech auf die Forschung an einem Wirkstoff gegen Krebs spezialisiert. Mithilfe des mRNA-Verfahrens sollte es gelingen, die Tumorzellen so zu manipulieren, dass sich diese gegenseitig bek?mpfen ohne die gesunden Zellen des K?rpers zu befallen. BioNTech-CEO Ugur Sahin ?u?erte sich beispielsweise gegen?ber der Frankfurter Allgemeinen, dass man beispielsweise im Kampf gegen Hautkrebs schon erste Erfolge vorweisen k?nne.

Fazit: Der Aktienkurs von BioNTech hat zweifellos eine gewaltige Rallye hinter sich. Doch angesichts des gro?en Potenzials k?nnte das erst der Anfang gewesen sein. Angesichts der hochspannenden Entwicklung haben wir die BioNTech-Aktie einmal genau unter die Lupe genommen und m?gliche Szenarien skizziert. Diese Analyse k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de